Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Testspiel SC Göggingen – SGHI I

Die SGHI I gewinnt im Testspiel gegen den SC Göggingen mit 1:4.

Torschützen: Armin Steinhart ⚽️⚽️ Julian Teufel ⚽️  Alex Businger ⚽️

Vorschau:

Erste Runde Bezirkspokal am kommenden Sonntag 12.08.18 um 17 Uhr beim SV Bolstern.

Jugendfußball

22.Juli 2018
Bambini
Am vergangenen Freitag haben die Bambinis nach dem letzten Training die Runde mit Grillen und Übernachtung im Sportheim in Inneringen abgeschlossen! 
Am folgenden Sonntag haben sie noch ihr letztes Turnier beim TSV Steinhilben mit zwei Mannschaften bestritten! 
Auf diesem Weg nochmals danke an alle die zu der erfolgreichen Saison beigetragen haben!
Am ersten Freitag nach den Sommerferien beginnt das Training für die neue Saison um 17.45Uhr in Inneringen! 
Gerne werden auch Neulinge aufgenommen.
 
 
 
01.Juli 2018
Bambini
Am Sonntag haben die Bambinis beim Turnier des TSV Harthausen Scher teilgenommen! Die SG konnte wie  schon die ganze Rückrunde auch hier zwei Mannschaften stellen.Die teilnehmenden Mannschaften wurden in zwei Gruppen aufgeteilt,sodass die Kinder dem Alter und der Leistung gerecht eingeteilt waren! In den jeweils fünf Gruppenspielen wurden überwiegend Siege erzielt ! Die  Eltern und die Trainer konnten stolz auf die Leistung von Emil,Jonas,Ben,Nils,
Samuel,Felix,Fabio und Max sein die am Ende des Turniers mit einem Pokal belohnt wurden !

 
 
 

F-Jugend
Am vergangenen Samstag spielten wir den 4. Spieltag beim FC Inzigkofen/Vilsingen/Engelswies aus. 
Im ersten Spiel gegen den TSV Sigmaringendorf begann die Mannschaft sehr gut. Man nutze seine herausgespielten Chancen und gewann mit 2:0. Im zweiten Spiel traf man auf den FC Mengen ll und begann wieder sehr dynamisch und kämpferisch. Spielerisch legte man nochmal  zu. In einem hektischen Spiel setzte man sich mit 2:1 durch. Das dritte Spiel gegen den SV Ennetach wurde insgesamt nur vom Kampf geprägt und wurde mit 1:0 gewonnen. So ging man ungeschlagen in das letzte Spiel gegen den FC Mengen lll. Die heraus gespielten Torchancen wurden nicht genutzt und im Gegenzug wurde man bestraft. Der FC ging schnell mit 2 Toren in Führung und man konnte nur noch den Anschlusstreffer erzielen. Nichts desto trotz waren alle mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden. 

Jan, Tobi(2), Nico(2),Jonas,Max W, Nele (2), Emilia, Stefano, Mats, Max B.

E-Junioren
Turnier in Bad Waldsee 
Am vergangenen Samstag traten wir mit der SGM beim internationalen Turnier in Bad Waldsee an.
Nach einer Gruppenphase mit nur einer Niederlage und einem einzigen Gegentor zogen wir souverän ins Halbfinale ein. 
Im Halbfinale trafen wir auf den FC Memmingen der es ebenfalls nicht schaffte ein Tor in der regulären Spielzeit gegen uns zu erzielen. Leider war das Glück an diesem Tag nicht auf unserer Seite und so verloren wir im 9 Meter schießen knapp das Spiel. Nun kam noch das Spiel um Platz drei was wir wiederum ohne Gegentor bestritten. Zum bedauern aller verloren wir auch dieses Spiel unglücklich im 9 Meterschießen.
Am Ende des Tages sprang jedoch trotzdem ein sehr beeindruckender 4. Platz  heraus, was aufgrund der großen und starken Konkurrenz nicht zu erwarten war. 
Dieses Resultat lässt auf weitere starke Turniere in den kommenden Wochen hoffen.

 
 
23.Juni 2018
D-Jugend
SV Langenenslingen – SGM Hett./Inn./Vering.  3:1

E – Jugend 

SGM Ertingen/Binzwangen – SGM Vering./Hett.Inn.  1:5
Meisterschaft perfekt !!!
Im letzten Spiel gegen die SG Ertingen/Binzwangen war ein Sieg Pflicht um die Meisterschaft perfekt zu machen.
An mangelnder Unterstützung sollte es nicht fehlen, alle Spieler und sämtliche Eltern waren zur Unterstützung mit angereist.
Das Spiel nahm nach 5 Minuten seinen Lauf als man nach einem Abstaubertor die Führung erzielen konnte. Bis zur Halbzeit konnte man die Führung auf 4:0 ausbauen.
Als kurz nach dem Wiederanpiff das 5:0 fiel kannte der Jubel keine Grenzen bei den Jungs / Mädels. Zwar konnte der Gegner noch den Ehrentreffer erzielen, dies sollte auf das Ergebnis allerdings keinen Einfluss haben.
Torschützen: A. Steinbach, L. Businger (4)Nach dem Abpfiff wurde die Meisterschaft mit Spezi-Liesel und Wasserduschen für die Trainer ausgelassen gefeiert!!
Glückwunsch an Alle und vielen Dank für die tolle Unterstützung!
 

#backtoBezirksliga

Jaaaaa, Mann! Die SG ist zurück in der Bezirksliga!

Niemand soll es wagen die SGHI zu schlagen…

Zum zweiten Mal nach 2010 steigt die SGHI über die Relegation in die Bezirksliga auf. Beim 2:0 n.V. gegen den SV Ebenweiler bleibt die Jungs auch im 30. Saisonspiel ungeschlagen!

Respekt und herzlichen Glückwunsch!

Wir halten euch auf dem laufenden…

#wirwollenbezirksliga #einteameinziel

Die SG gewinnt das erste Relegationsspiel gegen den SV Betzenweiler mit 3:1.

Nun geht es nächstes Wochenende am Samstag um 15 Uhr in Hochberg gegen den SV Ebenweiler.

Torschützen: ⚽️⚽️ Jüüü Teufel, ⚽️ Flo Dangel

#Relegation #Sieg #diefetteSaukannfliegen #ManoftheMatch #Doppelpacker #allezusammen #einSpiel #zurückRichtungBezirksliga

Jugendfußball

A-Jugend
SGM Alth./Allm./Niederh. – SGM Vering./Hett./Inn.  4:1
Tor: Nick Graf

B-Jugend
SGM Ablachtal – SGM Hett./Inn./Vering.  4:2
Nur mit einem Sieg war der Abstieg aus der Bezirksklasse am letzten Spieltag zu verhindern. 

So begann unsere Mannschaft konzentriert und wurde in der 13 Min belohnt, als M. Holzmann goldrichtig stand und zur Führung einschoss. Kurz danach hatte man die große Chance die Führung zu erhöhen, setzte den Ball aber freistehend übers Tor. Mit dem Halbzeitpfiff kassierte man durch einen berechtigten Elfmeter den Ausgleich. Nach 5 Min in der 2. Halbzeit war das Spiel fast entschieden, durch 2 individuelle Fehler in der Abwehr gingen die Gastgeber mit 3:1 in Führung. Unsere Mannschaft gab nicht auf und kam 7 Min. vor Schluss durch M. Elser zum Anschlusstreffer. Mehr gelang leider nicht , in der Nachspielzeit musste man nach einem Konter noch das 4:2 hinnehmen.Leider war diese Niederlage auch gleichbedeutend mit dem Abstieg aus der Bezirksstaffel.

 
C-Jugend
SGM Alb Lauchert – SGM Hett./Inn./Vering.  1:4
(Nachholspiel vom Dienstag 05.Juni)
Zweite Spiel des Lokalderbys nach dem Abbruch durch Gewitter letzte Woche. Mit einem verdienten
Auswärtssieg belohnte sich die Mannschaft nach einem guten druckvollen Spiel mit vielen eigenen Torchancen.
Tore: Lukas Münzenmaier, Tim Reibel, Elias Stauß, Lukas Reiser
 
SGM Hett./Inn./Vering. – FV Bad Saulgau  2:4
In der ersten Halbzeit hatte man noch viele Chancen und der 1:1 Halbzeitstand war hier viel zu wenig Ertrag.
In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel schlechter wobei unsere Mannschaft spielerisch und läuferisch abbaute 
und dadurch auch keine gute Ordnung im Spiel nach vorne hatte.
Saulgau erzielte in der 48.Min verdient die Führung. Überraschend konnte man 5.Minuten vor Spielende 
den Ausgleich schießen. In der letzten Minute hatte man sogar die Chance zum Sieg. Nach einem klaren Foul 
im Strafraum in der letzten Minute wurde aber leider kein Elfmeter gegeben. Im Gegenzug musste man zur Strafe den Rückstand hinnehmen und in der Nachspielzeit noch einen Treffer.
Trotz der Niederlage im letzten Spiel kann die Mannschaft mit dem Abschneiden in der Bezirksstaffel (4.Platz) zufrieden sein. 
Wichtiger ist aber die gute Entwicklung der Mannschaft im fußballerischen Bereich die klar in die richtige Richtung geht.
Tore: Elias Stauß (2)
 
D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. –  Fulgenst./Bolst./Herberting.  1:5E1-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn.I – SGM Hohent./Ölk./Hunders.I  8:0

E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Hohent./Ölk./Hunders.II  4:0
Im entscheidenden Spiel um die Meisterschaft traf man am vergangenen Samstag in Hettingen auf den Tabellenzweiten die SGM Hohentengen / Hundersingen / Ölkofen.
Beide Mannschaften standen punktgleich an der Tabellenspitze und hatten bis dahin alle Spiele gewonnen.
Hoch motiviert und konzentriert startete man ins Spiel, und gleich nach 3. Minuten ging man durch einen gekonnten Schlenzer ins lange Eck in Führung.
Auch danach ließ man den Gegener nicht ins Spiel kommen. Es wurde früh gestört und  weitere Fehler der gegenerischen Hintermannschaft wurden bis zur 11. Minute durch einen Hattrick zur souveränen 4:0 Führung genutzt ! In der 2. Halbzeit war das Spiel ausgeglichener, die zwingenden Torchancen waren auf seiten der SG doch leider wollte kein weiteres Tor mehr fallen.
So blieb es bei einem verdienten 4:0 Sieg was vor dem letzten Spiel und 3 Punkten Vorsprung ein großer Schritt Richtung Meisterschaft war.
Tolles Spiel und Einsatz von Allen !!!
Torschützen : L. Metzger, L. Businger (3)

 

F-Jugend  Am vergangenen Samstag machten wir uns auf den Weg nach Bingen zum 3. Spieltag. 
Dort traf man auf den SGM Schmeien/Sigmaringen und verlor 3:0. Im zweiten und dritten Spiel verlor man gegen den FC Laiz und den FC Inzigkofen mit 2:0. Trotz der gut rausgespielten Chancen unterlag man auch im letzten Spiel gegen den FV Veringenstadt mit 2:1. Auch wenn kein Spiel gewonnen wurde, waren die Fortschritte doch deutlich zu erkennen.

 

 

 

Bambinis beim WFV Turnier in Bingen
Am vergangenen Samstag reisten die Bambinis der SG Hettingen/Inneringen nach Bingen. Während die Mannschaft II mit anfänglichen Startschwierigkeiten zu kämpfen hatte, zeigte die Mannschaft I tolle Spiele und feierte auch Siege. Die Spieler zeigten unter den Augen der zahlreich mitgereisten Eltern tolle Spiele und machten große Fortschritte. Alle mitgereisten Spieler kamen zum Einsatz und waren mit großem Eifer dabei.

Es spielten: Nils Schönle, Leo Bengel, Ben Steinhart, Jonas Nothhelfer, Emil Sauter, Samuel Bögle, Fabio Busingerr, Felix Beck, Max Czanek

Vorschau 

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Ablachtal
Samstag 23.06.2018  17:00 Uhr in Veringenstadt

D-Jugend
SV Langenenslingen – SGM Hetting./Inn./Vering.  
Samstag 23.06.2018  14:15 Uhr in Langenenslingen

E1-Jugend
SGM Ertingen/Binzwangen I – SGM Vering./Hett./Inn.I
Samstag 23.06.2018  13:15 Uhr in Ertingen

E2-Jugend
SGM Ertingen/Binzwangen II – SGM Vering./Hett./Inn.II
Samstag 23.06.2018  12:15 Uhr in Ertingen 

Jugendfußball

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Alb Lauchert  0:3

Am vergangenen Samstag stand das Derby gegen die Nachbarorte rund
um Gammertingen an und es konnte eigentlich nicht schlechter beginnen.
Bereits nach 39 Sekunden lag der Ball bei uns im Tor. Nach einer Verkettung
von Fehlern, konnte der Gästestürmer dankend zum 0:1 abstauben.
Danach entwickelte sich ein Spiel, das viel von Mittelfeldgeplänkel geprägt
war. Wir standen defensiv sehr gut, sodass der Gast zu langen Bällen gezwungen
war, konnten uns jedoch selbst kaum aus der eigenen Hälfte befreien.
Kurz vor der Halbzeitpause hatten wir Glück, als der Schiedsrichter einen klaren
Elfmeter für Gammertingen nicht gab, das sollte sich allerdings noch rächen.
Nach dem Seitenwechsel war das Bild nur minimal anders. Die meiste Zeit
dominierte der Gast die Partie. Endgültig entschieden wurde das Spiel dann
durch einen unberechtigten Freistoß- und Elfmeterpfiff, die zum 0:2 und 0:3
eiskalt verwandelt wurden.

 
B-Jugend 

SGM Dett./Rott./Ehingen Süd – SGM Vering./Hett./Inn.  9:1

Eine Nummer zu groß war an diesem Tag der Tabellenführer aus dem Ehinger Raum. 
Konnte man in der 1. Halbzeit noch mithalten, war der Akku in der 2. Halbzeit leer. 
Mit Mühe konnte eine zweistellige Niederlage verhindert werden. 

Den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte J. Teufel mit einem Freistoß.

Vorschau

A-Jugend
SGM Alth./Allm./Niederh. – SGM Vering./Hett./Inn. 
Samstag 16.06.2018  17:00 Uhr in Altheim

B-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – TSG Ehingen
Sonntag 10.06.2018  11:00 Uhr in Inneringen

C-Jugend
SGM Alb Lauchert – SGM Hett./Inn./Vering.
Freitag 08.06.2018  19:00 Uhr in Kettenacker
 
D-Jugend
FV Altheim – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 09.06.2018  13:00 Uhr in Altheim
 
E1-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.I – SGM Vering./Hett./Inn.I 
Samstag 09.06.2018  13:15 Uhr in Uttenweiler
 
E2-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.II – SGM Vering./Hett./Inn.II 
Samstag 09.06.2018  12:00 Uhr in Unlingen

Jugendfußball

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Braunenw./Renhardsw.  1:2
Eine völlig unnötige Niederlage mussten unsere A-Junioren am Wochenende hinnehmen.
Trotz klarer Feldvorteile gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. So wurden auch die Seiten
gewechselt. Nur 35 Sekunden nach Wiederanpfiff kamen wir durch Tim Witt zum Ausgleich.
Vorausgegangen war eine schöne Flanke von Jonathan Teufel. Danach hatten wir größte
Chancen um in Führung zu gehen – ließen sie aber reihenweise liegen. Als alles schon nach
einem Unentschieden aussah schockten uns die Gäste mit dem Siegtreffer in der Nachspielzeit.
Nun haben wir eine Woche Pause, ehe es zum Derby gegen die SGM Alb-Lauchert kommt.
Tor: Tim Witt

Bambini
Am Samstag den 13.Mai haben die Bambinis ihren zweiten Spieltag beim TSV Neufra absolviert. Es konnten zwei Mannschaften gemeldet werden, da mittlerweile ca.10 Kinder regelmäßig das Training besuchen! Beide Mannschaften haben sich von ihrer guten Seite gezeigt und haben viele Tore geschossen. 
Ergebnisse werden beim drei gegen drei aber nicht gezählt.
Allein zählt der Spaß für die Kinder.

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Alb Lauchert
Samstag 02.06.2018  17:00 Uhr in Veringenstadt

B-Jugend
SGM Dett./Rott./Ehingen Süd – SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 03.06.2018  11:00 Uhr in Rottenacker

D-Jugend
FV Altheim – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 09.06.2018  13:00 Uhr in Altheim

E1-Jugend

SGM Uttenw./Unl./Buss.I – SGM Vering./Hett./Inn.I 
Samstag 09.06.2018  13:15 Uhr in Uttenweiler

E2-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.II – SGM Vering./Hett./Inn.II 
Samstag 09.06.2018  12:00 Uhr in Unlingen

Jugendfußball

A-Jugend
SGM Öpfingen Do./Riss – SGM Vering./Hett./Inn.  ausgefallen 

Das Spiel wurde von der SGM Öpfingen kurzfristig abgesagt !

B-Jugend

SGM Neufra/Riedlingen – SGM Vering./Hett./Inn.  0:1

Mit diesem Auswärtserfolg hat man wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt. Durch kurzfristige Absagen musste die Mannschaft auf zwei C- Jugendspieler zurückgreifen, wovon Max Holzmann einer der besten Spieler auf dem Platz war. In der ersten Halbzeit bot man spielerisch eine gute Leistung, obwohl bereits nach 15 Min. Jonas Pröbstle verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. In der 2. Hälfte konnte man die spielerische Überlegenheit auch in ein Chancenplus umwandeln. So erzielte Timo Holzmann in der Schlußviertelstunde die verdiente Führung. Erst als die Kräfte nachliesen musste man in den Schlussminuten noch etwas um den Sieg zittern.

 
C-Jugend

SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Laiz/FC99  2:0

Trotz drei fehlender Stammspieler konnte unsere C-Jugend am vergangenen Freitagabend einen Heimsieg einfahren und den zweiten Tabellenplatz festigen.
Allerdings erwiesen sich die Gäste in der ersten Spielhälfte als unbequemer Gegner und trotz leichter Feldüberlegenheit hatte die SGM Laiz/FC99 die dickste Chance zur Führung.
Im zweiten Durchgang erhöhte man aus einer sicher stehenden Abwehr heraus den Druck auf das gegnerische Tor und versuchte mit aller Macht den Führungstreffer zu erzielen. So war es es Max Holzmann vorbehalten nach einem satten 18 Meterschuss auf 1:0  für seine Farben zustellen (45.Min.).
Nun hatte man das Spiel im Griff und bereits sechs Zeigerumdrehungen später konnte Elias Stauß auf 2:0 erhöhen. Somit stand dem fünften Sieg im fünften Spiel hintereinander nichts mehr im Wege und konnte wiederum den eigenen Kasten sauber halten.
Ein Dank gilt noch unseren Verstärkungen Niklas, Lukas und Nelson aus der D-Jugend, ohne die ein Antreten in Mannschaftsstärke nicht möglich gewesen wäre.
Im nächsten Heimspiel steht man dem direkten Konkurrenten um den zweiten Tabellenplatz, der SGM SV Sigmaringen Hohenzollern gegenüber. Auch in dieser Partie wird wieder das volle Leistungsspektrum abgerufen werden müssen. Hier muss aber noch ein Termin wegen einer Spielverlegung gefunden werden.

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.I – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.I  2:1 
 
E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.II  5:1

Auch das Heimspiel gegen die SGM Krauchenwies / Hausen konnte gewonnen werden. Denkbar schlecht startete man ins Spiel und lag bereits nach  einer Minute mit 0:1 in Rückstand. Man ließ sich dadurch allerdings nicht aus der Ruhe bringen  und konnte nach regelmäßig schön herausgespielten Toren das Spiel drehen und zur Halbzeit mit 3:1 in Führung gehen.
Auch in Halbzeit zwei hatte man das Spiel immer unter Kontrolle und erzielt letztendlich noch die Tore zum 5:1 Endstand was die Tabellenführung bedeutet.
Torschützen: L. Businger (3), A. Steinbach (1), L. Frey (1)

 

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Braunenw./Renhardsw.
Samstag 19.05.2018  17:00 Uhr in Veringenstadt

B-Jugend
SGM Dett./Rott./Ehingen Süd – SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 03.06.2018  11:00 Uhr in Rottenacker

C-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Hohenz.Sigmaringen
Spieltermin noch offen !
 
D-Jugend
FV Altheim – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 09.06.2018  13:00 Uhr in Altheim
 
E1-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.I – SGM Vering./Hett./Inn.I 
Samstag 09.06.2018  13:15 Uhr in Uttenweiler

E2-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.II – SGM Vering./Hett./Inn.II 
Samstag 09.06.2018  12:00 Uhr in Unlingen

#Heimspiel #weiterimmerweiter

Morgen 09.05.18 trifft die SGHI auf den SV Renhardsweiler. Die Gäste gehen erholt in diese Partie nach dem sie letzten Sonntag spielfrei hatten.
Für die SG dagegen steht das 3. Spiel in 11 Tagen an. Trotzdem will man die frisch eroberte Tabellenführung nicht mehr aus den eigenen Händen geben!

Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in Hettingen.

Das für heute Abend geplante Reservespiel wurde von Seiten des SV Renhardsweiler auf Grund von Spielermangel abgesagt!

#Kreisliga #Heimspiel #kämpfenbiszumEnde #allesgeben

Die SG gewinnt das Spiel gegen den SV Renhardsweiler mit 4:1 und setzt sich damit zeitweise mit 4 Punkte Abstand an die Tabellenspitze!

Torschützen: ⚽️⚽️ Jüüüüü (Doppelpacker) Teufel, ⚽️ Christoph Müller, ⚽️ Louis Sauter

#Kreisliga #Heimsieg #Doppelpacker #KO #Spitzenreiter #allezusammen #einZiel #endlichspielfrei

 

Jugendfußball

 

A-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Schmiechtal  1:2

Wieder einmal mussten unsere A-Junioren auf wertvolle Spieler verzichten und so saß lediglich Osman Köse als Aushilfe von der B-Jugend auf der Bank. Allerdings fehlten auch beim Gast, der die Chance zur Tabellenführung hatte, einige Spieler und so entwickelte sich von Beginn an ein Kampfspiel, bei dem die ganz großen Torchancen eher Mangelware waren. Unser Team nahm diesen Kampf allerdings hervorragend auf und konnte dem Favoriten einige Probleme bescheren. Nach rund 25 Minuten gingen sie dennoch, durch einen glücklichen Freistoßtreffer, in Führung. In der zweiten Halbzeit fehlten uns ein bisschen die Körner um den Gegner richtig unter Druck zu setzen und so brauchten wir nach einem super Freistoß die Mithilfe des Gästespielers um zum Ausgleich zu kommen. Leider hielt dieser Ausgleich nicht lange, da der Gast nur vier Minuten später mit einem sehenswerten Volleyschuss zur erneuten Führung kam. Wir versuchten nochmal alles nach vorne zu werfen, doch wir hatten an diesem Tag nicht mehr die Kraft und mussten uns so unglücklich geschlagen geben. Ein Punkt wäre mit Sicherheit verdient gewesen, aber davon kann man sich im Fussball leider nichts kaufen.

 
B-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Uttenw./Buss./Unling.  3:4

Im Kellerduell hatte unsere Mannschaft eine gute Anfangsphase und führte bereits nach 2 Min. durch T. Holzmann, weitere Chancen konnten leider nicht zu einer höheren Führung genutzt werden. Nach 15 Min. ging plötzlich nichts mehr und die Gäste nutzten die vielen Fehler unserer wackeligen Abwehr rigeros zu einer 3:1 Halbzeitführung. In der 2. Halbzeit kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnte  sich einige Chancen erarbeiten. Hoffnung kam auf als J. Masuch einen Elfmeter im Nachschuss verwandelte. Bis zum Schluß hatte man große Torchancen zum Ausgleich, doch in der Schlußminute erhöhten die Gäste mit ihrer einzigen Chance in der 2. Halbzeit auf 4:2. Der Anschlußtreffer von T. Holzmann war leider nur noch Ergebniskosmetik.

C-Jugend

SGM Uttenw./Buss./Unling. – SGM Hett./Inn./Vering.  0:3

Die C-Junioren befinden sich weiterhin in guter Form und gewinnen auswärts mit 0:3.  Auf dem ungewohnten Kunstrasen in Uttenweiler mussten man sich zuerst auf die Platzverhältnisse einstellen auch weil der Gegner mit langen Bällen und Windunterstützung versuchte zum Torerfolg zu kommen. Die Abwehr stand aber sehr sicher und und mit zunehmender Spielzeit konnte man spielerisch zulegen und die ein oder andere Halbchance sich erarbeiten. Ende der ersten Halbzeit wurden die Offensivaktionen zwingender und nach einem Foul an Simon Steinhart verwandelte Max Holzmann den Elfmeter (35.Minute) zur 1:0 Pausenführung. Nach der Halbzeit wollte man unbedingt das zweite Tor nachlegen, was nach einem satten Freistoß in den Winkel (48.Minute) durch Tim Reibel auch gelang. Max Holzmann besorgte ebenfalls mit einem schönen Freistoßtor in der 66.Minute das Tor zum 0:3 Endstand. Leider verletzte sich unser Kapitän Tim Reibel bei einer Zweikampfaktion am Fuß. Ihm wünscht die Mannschaft gute Besserung und eine schnelle Heilung.     

 

D-Jugend

SGM Hohent./Ölk./Hunders.II – SGM Hett./Inn./Vering.  0:5

 
E1-Jugend
SGM Renharsw./Braunenw.I – SGM Vering./Hett./Inn.I  7:2
 
E2-Jugend
SGM Renharsw./Braunenw.II – SGM Vering./Hett./Inn.II  0:5 

Beim Auswärtsspiel gegen den SV Renhardsweiler / Braunenweiler musste man sich zuerst an die starken Windböen gewöhnen. Nach kurzer Anlaufzeit gelang dann das lang ersehnte 0:1, und kurz vor der Pause konnte man nach vielen vergebenen Gelegenheiten auf 0:2 erhöhen.
Nach dem Seitenwechsel spielte man konsequent weiter. Hinten stand man sicher, und die gefährlichen Aktionen vorne wurden noch mit weiteren Toren zum 0:5 belohnt.
Torschützen: A. Steinbach (2), L. Horn (2), L. Businger

 

Vorschau

A-Jugend
SGM Öpfingen Donau/Riss – SGM Vering./Hett./Inn. 
Samstag 12.05.2018  17:00 Uhr in Oberdischingen

B-Jugend
SGM Neufra/Riedlingen – SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 13.05.2018  11:00 Uhr in Neufra/Donau

C-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Laiz/FC99

Freitag 11.05.2018  18:30 Uhr in Hettingen

D-Jugend
FV Altheim – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 09.06.2018  13:00 Uhr in Altheim

E1-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn.I – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.I 
Samstag 12.05.2018  13:15 Uhr in VeringenstadtE2-Jugend
 
SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.II
Samstag 12.05.2018  12:15 Uhr in Hettingen