Saisonabschluss 2021/2022

Liebe Mitglieder, Fans und Gönner,

 

Die Bezirksligasaison 2021/2022 bewegt sich mit großen Schritten dem Ende zu.
Vor dem letzten Spieltag steht die erste Mannschaft der SG auf einem gesicherten
Tabellenplatz und der Klassenerhalt kann gefeiert werden. Hierzu wollen wir alle
Unterstützer, Fans, Sponsoren und Gönner zu unserem gemeinsamen
Saisonabschluss am

Samstag, den 11.06.2022 ins Sportheim nach Inneringen
einladen!

Die SG bestreitet ihre beiden letzten Spiele auf dem Sportgelände des SV
Uttenweiler. Anpfiff des Spiels der zweiten Mannschaft ist um 15.15 Uhr; die erste
Mannschaft beginnt um 17 Uhr.
Anschließend wollen wir ab ca.20.30 Uhr zusammen das Fußball-Jahr mit leckerem
Essen und kalten Getränken gemütlich im Sportheim in Inneringen ausklingen
lassen. Ebenfalls folgt ein interessanter offizieller Teil, indem Ehrungen und
Danksagungen ausgesprochen werden und die Saison rückblickend nochmals
aufgefasst wird.

 

Auf euer Kommen freut sich die
SG Hettingen/Inneringen

SG Hettingen-Inneringen II – SG Öpfingen II 5:0 (1:0)

Am vergangenen Samstag empfing die zweite Mannschaft der SG die SG Öpfingen.

Die SG startete gut in die Partie. Bereits in der Anfangsphase konnten sich die Gastgeber eine Menge Torchancen erspielen, leider ohne diese dementsprechend zu nutzen. Daniel Teufel erzielte dann in der 20. Spielminute das 1:0. In Summe hätte die SG allerdings bereits wesentlich höher führen müssen.

Nach der Pause wurde die SG dann effizienter, denn bereits in der 51. Minute führte ein scharf geschossener Freistoß von Daniel Teufel zu einem Eigentor der Gäste. Weitere zehn Minuten später gelang der SG dann ein Doppelschlag. Zuerst vollstreckte Florian Teufel per Flachschuss (65.), dann erzielte Ben Rösch nach einem schönen Solo das 4:0 (68.). Den Schlusspunkt der Partie setzte dann Daniel Pröbstle in der 81. Minute mit dem 5:0.

Mit einem hochverdienten Sieg geht es nun am letzten Spieltag zum SV Uttenweiler. Anpfiff ist dort um 15:15 Uhr.

Aufstellung SG: T.Vobiller – Flo Teufel, M.Kleck, L.Litschko, T.Reibel (S.Bögle 46.) – M.Kromer, B.Rösch, D.Teufel, D.Pröbstle – A.Miller (M.Graf 69.), J.Pröbstle

SG Hettingen/Inneringen – SG Öpfingen 0:2 (0:1)

Am vergangenen Wochenende traf die SG, im letzten Heimspiel der Runde, auf die SG
Öpfingen. Während das Hinspiel mit 1:1 unentschieden endete, war man dieses Mal
entschlossen die Partie für sich zu entscheiden.
Allerdings gehörte die Anfangsphase dann aber den Gästen und bereits in der 9. Minute
musste die SG das 0:1 durch Frederik Braun hinnehmen. Nach ein paar erfolglosen Chancen
und einer gelben Karte für die SG ertönte auch schon der Pfiff zur Halbzeit und es war klar,
dass für die zweite Hälfte eine effizientere Spielweise an den Tag gelegt werden muss. Leider
gelang dies nur schwer und schon in der 51. Minute erhöhte Florian Flöß zum Endstand von
0:2.
Obwohl der vorzeitige Klassenerhalt schon letzte Woche gegen den FV Neufra erzielt werden
konnte, kämpfte die SG auch in diesem Spiel noch tapfer und hatte der SG Öpfingen einiges
entgegenzusetzten. Trotzdem blieb es bei einem 0:2 in einem fairen Spiel.
Nächster Prüfstein für die SG Hettingen/Inneringen ist der SV Uttenweiler (Samstag, 17:00
Uhr in Uttenweiler).
Aufstellung: Maximilian Teufel – Michael Lieb – Fabian Graf – Jan Kempf – Julian Teufel –
Felix Teufel – Florian Dangel – Simon Steinhart – Lukas Steinhart – Jonas Neuburger – Max
Holzmann

Jugendfußball

B-Jugend
SGM Lauterach/Oberm./Kirch. – SGM Hett./Inn./Vering. 0:5
Die B-Junioren sind Meister der Kreisstaffel Donau !
Mit einem Auswärtssieg beendeten die B-Junioren die Rückrunde.
Das Team der SGM sicherten sich ohne Punktverlust mit klarem Vorsprung den Staffelsieg.
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam.

C1-Jugend
SGM Renhardsw./Saulg./Braunenw. – SGM Vering./Hett./Inn. 7:2
Die Mannschaft der C1 belegte in der der Bezirksstaffel am Ende der Spielrunde einen 8.Platz mit 3 Siegen und 6 Niederlagen.

C2-Jugend
SGM Dürmentingen Federsee – SGM Vering./Hett./Inn. 4:5
Mit einem Auswärtssieg beendete die C2 in der Kreisstaffel 3 (7er) die Saison auf dem 8.Platz. Den 2 Siegen standen 5 Niederlagen gegenüber.

D-Jugend
SGM Bing./Sigm./Schmeien./FC99 – SGM Hett./Inn./Vering. 5:0

E1-Jugend
SGM Unlingen/Daugendorf I – SGM Vering./Hett./Inn.I 0:3
Am Samstag waren beide Mannschaften der SGM bei der SGM SV Unlingen/Daugendorf zu Gast.
Die erste Mannschaft durfte drei Punkte mit nach Hause nehmen.
Am Ende sprang nach einer starken kämpferischen Leistung ein 3:0 Sieg heraus.
Die Null hinten stand vor allem durch eine sehr guten Torwart Erik Franjic.
Torschützen Ben Steinhart (2x) und Felix Beck.

E2-Jugend
SGM Unlingen/Daugendorf II – SGM Vering./Hett./Inn.II 6:4
Die zweite Mannschaft hatte in einer engen Schlussphase leider mit 4:6 das Nachsehen.
Erwähnenswert ist Leo Bengel, der einzige Torschütze unserer Mannschaft mit 4 Toren.

Vorschau

D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Krauchenw./Haus./Sigd./Gögg.
Mittwoch 01.06.2022 18:45 Uhr in Hettingen

SGM Enn./Meng./Rulf./Blo. – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 25.06.2022 14:15 Uhr in Blochingen

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – FV Bad Schussenried
Samstag 25.06.2022 13:15 Uhr in Veringenstadt

E2-Jugend
FV Bad Saulgau – SGM Vering./Hett./Inn.
Samstag 18.06.2022 11:15 Uhr in Bad Saulgau

SGM Vering./Hett./Inn. – FV Bad Schussenried
Samstag 25.06.2022 12:15 Uhr in Veringenstadt

Jugendfußball

C1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Sigdorf./Krauchenw./Gögg. 0:3

C2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.- SGM Ennah./Alth./Allm./Niederh. 6:2

D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Erting./Binzw./Langenensl. 1:4

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – FV Neufra/Donau 10:3

E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Dürmentingen/Betzenw. 0:4

Vorschau

B-Jugend
SGM Lauterach/Oberm./Kirch. – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 28.05.2022 13:00 Uhr in Lauterach

C1-Jugend
SGM Renhardsw./Saulg./Braunenw. – SGM Vering./Hett./Inn.
Samstag 28.05.2022 15:30 Uhr in Renhardsweiler

C2-Jugend
SGM Dürmentingen Federsee – SGM Vering./Hett./Inn.
Freitag 27.05.2022 18:15 Uhr in Betzenweiler

D-Jugend
SGM Bing./Sigm./Schmeien./FC99 – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 28.05.2022 14:15 Uhr in Sigmaringen

SGM Krauchenw./Haus./Sigd./Gögg. – SGM Hett./Inn./Vering.
Mittwoch 01.06.2022 18:45 Uhr in Hettingen

E1-Jugend
SGM Unlingen/Daugendorf I – SGM Vering./Hett./Inn.I
Samstag 28.05.2022 13:15 Uhr in Unlingen

E2-Jugend
SGM Unlingen/Daugendorf II – SGM Vering./Hett./Inn.II
Samstag 28.05.2022 12:15 Uhr in Unlingen

FV Altheim – SG Hettingen/Inneringen 3:2 (2:0)

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, die SG gastierte zum 30. Spieltag der Bezirksliga Donau beim FV Altheim. Nach dem Remis im Spiel gegen Schelklingen/Hausen wollte die Mannschaft mit einem Sieg einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.

Zu Beginn tat sich die SG schwer ins Spiel zu finden. Die Heimmannschaft aus Altheim nahm sofort das Zepter in die Hand und war spielbestimmend. Nach einem Angriff über den rechten Flügel scheiterte der Stürmer zunächst noch an Torwart Maximilian Teufel, konnte jedoch den Abpraller zum 1:0-Rückstand verwerten. Die beste Chance der SG hatte Mitte der 1. Halbzeit Jan Kempf, der jedoch an einem Gegenspieler auf der Linie scheiterte. In der Nachspielzeit der 1. Hälfte erhöhte der FV Altheim auf 2:0. Ein Eckstoß wurde ungenügend geklärt und ein Stürmer netzte Volley ein.

Auch die zweite Halbzeit begann schlecht für die SG. Erneut war es ein Eckball der nicht geklärt werden konnte und nach einem Durcheinander von dem Tor schob ein Spieler des FV Altheim zum 3:0-Rückstand ein. Nach 60 Minuten begann die SG ihre Angriffsbemühungen zu erhöhen. In dieser Phase war es Florian Dangel, der auf 3:1 verkürzte. Die SG war nun am Drücker, ließ jedoch Chancen liegen. In der 87. Minute war es dann erneut Florian Dangel, der mit einer schönen Einzelaktion den 3:2-Anschlusstreffer erzielte. in der Folge warf die SG alles nach vorne. Leider blieb der Ausgleichstreffer verwehrt.

Am nächsten Spieltag (25.05.) trifft die SG auf Hundersingen auf den Sportplatz in Inneringen. Dort will die Mannschaft um Trainer Ulrich Theurer wieder wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren.

Aufstellung: Maximilian Teufel – Tim Reibel (Simon Steinhart 46.), Michael Lieb, Lukas Steinhart, Felix Teufel – Marc Dreher (Alex Businger (76.), Yannick Zilian (Jonas Neuburger 46.), Max Holzmann, Jan Kempf (Heiko Stauss 62.) – Julian Teufel, Florian Dangel

Im Kader: Stefan Funkenweh, Marius Kleck, Fabian Graf, Tom Vobiller

Jugendfußball

B-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Mägerk./Steinh./Tro. 2:1
Tore: Julian Ploch, Nico Seehofer

C1-JugendSGM Ennah./Alth./Allm./Nied. – SGM Vering./Hett./Inn. 7:2

D-Jugend
FV Neufra/Donau – SGM Hett./Inn./Vering. 2:3

E2-Jugend
SGM Seek./Oggelsh./Attenw. – SGM Vering./Hett./Inn. 5:1

Vorschau

B-Jugend
SGM Mägerkingen/Steinh./Tro. – SGM Hett./Inn./Vering.
Mittwoch 18.05.2022 19:00 Uhr in Mägerkingen

SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Donaurieden Donau/Riss
Freitag 20.05.2022 18:30 Uhr in Hettingen

C1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Sigdorf./Krauchenw./Gögg.
Samstag 21.05.2022 15:30 Uhr in Veringenstadt

C2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.- SGM Ennah./Alth./Allm./Niederh.
Freitag 20.05.2022 18:15 Uhr in Veringenstadt

D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Erting./Binzw./Langenensl.
Samstag 21.05.2022 14:15 Uhr in Hettingen

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – FV Neufra/Donau
Samstag 21.05.2022 13:15 Uhr in Veringenstadt

E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Dürmenting./Betzenweiler
Samstag 21.05.2022 12:15 Uhr in Veringenstadt

Jugendfußball

B-Jugend
SGM Dettingen/Ehingen Süd – SGM Hett./Inn./Vering. 1:5
Tor: Nico Seehofer (2), Niklas Steinhart (2), Bastian Elser                               

C1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Dürmentingen Federsee 2:1

C2-Jugend
SGM Meng./Enn./Rulf./Bloch. – SGM Vering./Hett./Inn. 7:1

D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Altsh./Ebenw./Hoßk. 2:7

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SV Uttenweiler 5:1

E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Enn/Meng./Rulf./Bloch. 0:8

Vorschau

B-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Mägerk./Steinh./Tro.
Mittwoch 11.05.2022 19:00 Uhr in Hettingen

SGM Mägerk./Steinh./Tro. – SGM Hett./Inn./Vering.
Mittwoch 18.05.2022 19:00 Uhr in Mägerkingen

C1-Jugend
SGM Ennah./Alth./Allm./Nied. – SGM Vering./Hett./Inn.
Samstag 14.05.2022 15:30 Uhr in Ennahofen

C2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.- SGM Bolst./Fulgenst./Herbert.
Samstag 14.05.2022 15:30 Uhr in Veringenstadt

D-Jugend
FV Neufra/Donau – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 14.05.2022 14:15 Uhr in Neufra/Do.

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – FV Neufra/Donau
Samstag 21.05.2022 13:15 Uhr in Veringenstadt

E2-Jugend
SGM Seek./Oggelsh./Attenw. – SGM Vering./Hett./Inn.
Freitag 13.05.2022 18:00 Uhr in Seekirch

SG Hettingen/Inneringen – FV Schelklingen/Hausen 2:2 (2:2)

Am vergangenen Sonntag traf die SG auf die ebenfalls im Abstiegskampf befindlichen Schelklinger. Um den Abstand zu den direkten Abstiegsplätzen zu vergrößern war ein Sieg das angepeilte Ziel der SG.

Und die Partie begann vielversprechend, denn Yannick Zilian hatte nach einigen Minuten bereits die erste gute Chance, verpasste aber per Knopf knapp. Wenig später war dann aber Florian Dangel zur Stelle, und erzielte nach toller Flanke von Simon Stauß das 1:0 (16.).

Was folgte waren dann einige gute Möglichkeiten, die Führung auszubauen.  Unter anderem traf Julian Teufel per Kopf nur den Pfosten. In der Folge waren es dann allerdings die Gäste, die in der 29. Spielminute den Ausgleich erzielen konnten. Wenig später folgte dann gar der 1:2 Führungstreffer für die stark abstiegsbedrohten Gäste. Nach einem rüden Einsteigen mussten die Schelklinger allerdings einen Platzverweis hinnehmen, und waren folglich den Rest der Partie nur noch zu zehnt. Kurz vor der Halbzeit sorgte dann Simon Stauß mit einer Direktabnahme für den Ausgleich (45.).

In der zweiten Halbzeit konnte sich die SG dann zwar weiterhin einige gute Möglichkeiten erspielen, nur leider keinen messbaren Nutzen daraus ziehen. Florian Dangel hatte Pech, als er aus der Distanz nur die Unterkante der Latte traf. Weitere Möglichkeiten wurden vom Gästekeeper vereitelt. Die Schelklinger hielten in Unterzahl dagegen, und brachten das Unentschieden so über die Zeit.

Die SG rangiert nach diesem Spieltag somit auf dem 11. Tabellenplatz, Schelklingen bleibt auf dem 15. Tabellenplatz mit 10 Punkten Rückstand auf die SG.

Am Donnerstag den 12.05. trifft die SG dann mit dem FV Altheim auf einen weiteren direkten Konkurrenten. Anpfiff ist um 19 Uhr in Altheim. Am Mittwoch den 25.05. folgt dann das Heimspiel gegen die Spfr Hundersingen. Anpfiff ist hier um 19:30 Uhr in Inneringen.

Aufstellung SG: M.Teufel – J.Funkenweh (T.Reibel 44.), M.Lieb, L.Steinhart, Fe.Teufel – Y. Zilian, M.Holzmann (S.Funkenweh 90.), S.Stauß, S.Steinhart – J.Teufel (J.Kempf 52.), F.Dangel

SG Hettingen/Inneringen II : FV Schelklingen-Hausen II 4:0 (1:0)

Am vergangenen Sonntag, den 08.05.2022, traf die SG Hettingen/Inneringen II zuhause auf den FV Schelklingen-Hausen II.

Schon von Beginn an war zu spüren, dass die SG H/I II die Punkte nicht hergeben will und Sie sich weiterhin vorne festsetzen wollen.

Nach 15 Minuten war es Marius Kleck, der das erste Tor im Spiel für die Hausherren erzielen konnte, durch einen souverän verwandelten Elfmeter. Bis zu Pause war es ein gutes Spiel der Hausherren. Leider konnten Sie sich vor der Pause nicht mit einem weiteren Tor absetzen und nach 45 Minuten ging man mit einer 1:0 Führung in die Pause.

Nach der Halbzeit war es dann weiterhin ein Spiel auf nur ein Tor und somit konnte man in der 65. Minuten durch Felix Langer den zweiten Treffer markieren. Marius Kleck war es dann, der in der 82. Minute erneut einen Elfmeter in das gegnerische Tor verwandelte. Nur 3 Minuten später gelang Manuel Graf, durch einen Sehenswerten Schuss, das 4:0. Dies war dann auch sogleich der Endstand des Spiels.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 15.05.2022 statt. Hier trifft man auf die SGM TSV Riedlingen II / FV Altheim II. Spielbeginn ist um 13:15 Uhr in Altheim.

 

Aufstellung: Tom Vobiller – Florian Teufel – Niklas Birkle (68. Fabio Hupfauf) – Marius Kleck – Alexander Businger (68. Lukas Litschko) – Manuel Graf – Felix Langer – Matthias Schmidt (46. Mathias Sprißler) – Dennis Guhl

SGHI on Facebook