Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Matchday!

Heute empfängt die SG Hettingen/Inneringen den FV Bad Schussenried.
Anpfiff ist um 18:30 Uhr in Hettingen.

Jugendfußball

A – Jugend
Türkgücü Ehingen – SGM Veringenstadt/Hetting./Inn. 2:3

Einen hart umkämpften Auswärtssieg sicherten sich unsere A-Junioren auf
dem Kunstrasenplatz in Ehingen. Bereits nach 8 Minuten gingen wir in Führung.
Ein schön geschossener Freistoß von Lukas Litschko. Danach wog das Spiel
hin und her mit Vorteilen für unser Team. Kurz vor der Pause mussten wir
dann allerdings durch einen Weitschuss das 1:1 schlucken. Zusätzlich mussten
wir unseren Spieler Okan Coskun verletzungsbedingt auswechseln. Nach dem
Seitenwechsel zeigte unsere Truppe eine tolle Moral und erkämpfte sich die
Führung bei den hohen Temperaturen. Zuerst legte Alec Miller im Strafraum
wunderbar quer so dass Tim Witt nur noch einschieben musste, dann legte
Dennis Guhl mit einem Weitschuss noch das dritte Tor nach. Kurz vor Schluss
gab es nochmal Elfmeter für Ehingen, der zum Anschlusstreffer verwandelt wurde.
So mussten wir nochmal bis zum Schluss zittern, konnten das Ergebnis aber
über die Zeit retten und bleiben somit an der Tabellenspitze.

B-Jugend
SGM Vering./Hetting./Inn. – SGM Riedlingen 4:3

Im 3. Spiel endlich der erste Bezirksligasieg, das er etwas glücklich war interessierte nach dem Schlusspfiff niemanden. Mann des Tages war der vierfache Torschütze Alessandro Le Fosse. In der 22 Min. nützte unsere Mannschaft den ersten vernünftigen Angriff zur Führung. E. Incearap und B. Rösch kombinierten sich auf der linken Seite durch, die Flanke schob Alessandro ins Tor. Nun machten die Gäste mächtig Druck, doch das Tor schossen wir in der 40. Min durch einen 16m Schuss von Alessandro. Einige Spieler waren dann geistig bereits in der Halbzeitpause, was die Gäste zum Anschlusstreffer nutzten. 2 Min. waren in der 2. Halbzeit gespielt als O. Köse eine scharfe Flanke unglücklich ins eigen Tor ablenkte. Man ließ aber die Köpfe nicht hängen und nur 5 Min. später stand Ale wieder goldrichtig nach einer Hereingabe von B.Rösch. Nun kam die stärkste Zeit der spielstarken Gäste und in der 54 Min. kamen sie zum verdienten Ausgleich. Es hätte noch schlimmer kommen können, doch unser Keeper L. Pabst wurde zum Elfmeterkiller und entschärfte den Gästeelfmeter. In der 72 Min. war wieder Alessandro Zeit eine weite Flanke von L. Steinhart köpfte er zum Siegtreffer ein. Mit großem kämpferischen Einsatz rettete man die Führung bis zum Schlusspfiff.

C-Jugend
SGM Schelklingen – SGM Hetting./Inn./Vering. 2:2

Beim Auswärtsspiel in Schmiechen erreichten unsere Jungs ein Unentschieden. Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Trotz einer optischen Feldüberlegenheit und den dickeren Torchancen lief man nach Toren der Heimmannschaft einem Rückstand hinterher und musste zum Spielende mit einem Punkt zufrieden sein.
Tore: Max Holzmann, Simon Steinhart

D-Jugend
SGM Hetting./Inn./Vering. – TSV Riedlingen II 7:0

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SV Herbertingen
Samstag 22.04.2017 17:00 Uhr in Veringenstadt

B-Jugend
SGM Alb Lauchert – SGM Vering./Hetting./Inn.
Mittwoch 26.04.2017 19:00 Uhr in Kettenacker

C-Jugend
SGM Hetting./Inn./Vering. – SGM Mägerk./Tro./Steinh.
Samstag 22.04.2017 15:30 Uhr in Veringenstadt

D-Jugend
SGM Ebersbach/Blönried – SGM Hetting./Inn./Vering.
Samstag 22.04.2017 14:15 Uhr in Ebersbach

E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.II – TSV Riedlingen II
Freitag 28.04.2017 17:00 Uhr in Hettingen

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.I – TSV Riedlingen I
Samstag 29.04.2017 13:15 Uhr in Hettingen

Jugendfußball

A – Jugend 
SGM Veringenstadt/Hettingen/Inner. – SGM Oggelshausen 3:0

Einen gelungener Auftakt in die Kreisstaffel erwischten unsere A-Junioren. Unter Flutlicht
am Freitagabend wurde ein nie gefährdeter 3:0-Sieg eingefahren, wobei spielerisch noch Luft nach oben besteht. Durch einen Elfmeter von Lukas Litschko gingen wir bereits nach 5 Minuten in Führung. Nach rund einer Viertelstunde erhöhte Tarik Güner nach Flanke von Okan Coskun sehenswert zum 2:0. In der Halbzeit mussten wir auf der Torhüterposition wechseln und Tarik übernahm diese Aufgabe. Eine Viertelstunde vor Schluss schlug er dann einen langen Abstoß genau in den Lauf von Alessandro Le Fosse, der auf den Endstand von 3:0 erhöhte. Durch das Ergebnis gehen wir als Tabellenführer in den zweiten Spieltag.

B-Jugend
SGM Federsee – SGM Vering./Hetting./Inn. 2:1

C-Jugend
SGM Hetting./Innering./Vering. – SGM Laiz/FC99 1:6

Eine hohe Niederlage musste man im Heimspiel in Veringenstadt hinnehmen. Da man in diesem Spiel auf viele Stammspieler verzichten musste konnte man zu wenig ausrichten um so einen starken Gegner in Verlegenheit zu bringen. Der Notelf war kein Vorwurf zu machen sie zeigte Moral auch weil einige angeschlagene Spieler sich für den guten kämpferischen Einsatz für ihre Mannschaft nicht zu schade waren.
Tor: Max Holzmann

D-Jugend
SGM Laiz/FC99 II – SGM Hetting./Innering./Vering. 0:5

Vorschau

A-Jugend
Türkgücü Ehingen – SGM Vering./Hett./Inn.
Samstag 08.04.2017 15:00 Uhr in Ehingen

B-Jugend
SGM Vering./Hetting./Inn. – SGM Riedlingen
Sonntag 09.04.2017 11:00 Uhr in Hettingen

C-Jugend
SGM Schelklingen – SGM Hetting./Inn./Vering.
Samstag 08.04.2017 13:00 Uhr in Schmiechen

D-Jugend
SGM Hetting./Inn./Vering. – TSV Riedlingen II
Samstag 08.04.2017 12:15 Uhr in Veringenstadt

Jugendfußball

B-Jugend
SGM Vering./Hetting./Inn. – SG Ertingen/Binz./Altheim 0:0

Das erste Bezirksligarundenspiel zwischen den beiden Aufsteigern endete torlos. Beide Mannschaften standen sehr hoch, so fand das Spiel hauptsächlich im Mittelfeld statt und beide Teams konnten sich kaum Torchancen erarbeiten. Die Beste hatte S. Bögle, leider konnte er den Ball frei vor dem Tor nicht richtig mit der Brust annehmen und der Torwart konnte retten. Auch die 2. Halbzeit war geprägt von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. Durch die klareren Chancen wäre nun ein Sieg von unserer Mannschaft nicht unverdient gewesen. Erst scheiterte J. Masuch knapp mit einen Freistoß, auch ein Schuss von S. Bögle strich knapp am Tor vorbei. Die klarste Chance zum Sieg hatte O. Coskun er umkurvte den Gästekeeper traf den Ball aber nicht richtig, so konnte noch ein Abwehrspieler den Ball vor der Torlinie wegschlagen.

C-Jugend
SGM Ablachtal – SGM Hetting./Innering./Vering. 0:1

Nach einer harten Trainingswoche mit 3 Testspielsiegen gegen SV Langenenslingen (3:2), SGM Hohehzollern (2:1) und gegen die SGM Harthausen/Benzingen (2:1) reiste man gut vorbereitet zum ersten Staffelspiel nach Mengen. In der ersten Halbzeit waren Torchancen eher Mangelware und beide Mannschaften neutralisierten sich weitestgehend in einem kampfbetonten Spiel. In der zweiten Hälfte waren wenige Minuten gespielt als nach einem Eckball der Ball vom Gegner nicht sauber geklärt wurde und Elias Stauß goldrichtig stand und den Ball überlegt ins Tor beförderte. Der Gastgeber agierte nun offensiver fand aber wenig Mittel um unsere Abwehr zu umspielen. Da man auch in der Offensive die freigewordenen Räume nicht entscheidend nutzten konnte war es bis zum Schluss ein enges Spiel. Letztlich blieb es beim Auswärtssieg.

F – Jugend
Das letzte Hallenturnier in Gammertingen war nochmals sehr unterhaltsam.
Das erste Spiel gegen den FV Veringenstadt konnte man mit 3:0 gewinnen und startete somit gut ins Turnier. Im nächsten Spiel ging es gegen die SGM Melchingen bereits um den Einzug ins Halbfinale. Nach souveränem Start und 2:0 Führung kassierte man noch 2 unnötige Gegentore und das Spiel hart umkämpftem Spiel endete 2:2.
Im letzten Gruppenspiel konnte der FC 99 mit 8:0 besiegt werden und man stand damit im Halbfinale. Dort legte man mit der 1:0 Führung gegen die SG Rulfingen/Blochingen einen Auftakt nach Maß hin. Man spielte bis zur letzten Minute quasi auf ein Tor, und mehrere hochkarätige Chancen wurden leichtfertig vergeben. Es kam wie es kommen musste… In der letzten Minute erzielte der Gegner wie aus dem nichts das 1:1, und als alle noch geschockt waren folgte direkt nach dem Anspiel das 1:2 und das Spiel war verloren !
Enttäuscht aber weiterhin kämpferisch traf man erneut auf die SGM Melchingen welche dann mit 3:1 besiegt wurden was letztendlich den 3. Platz bedeutete.
Es spielten: L.Horn, L.Metzger, L.Businger, L.Frey, R.Steinhart, S. Steinbach, A. Steinbach
F_jugend

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.- SGM Oggelshausen/Seekirch
Freitag 31.03.2017 19:00 Uhr in Inneringen

B-Jugend
SGM Federsee – SGM Vering./Hetting./Innering.
Sonntag 02.04.2017 11:00 Uhr in Dürmentingen

C-Jugend
SGM Hetting./Inn./Vering. – SGM Laiz/FC99
Samstag 01.04.2017 13:00 Uhr in Veringenstadt

D-Jugend
SGM Laiz/FC99 – SGM Hetting./Inn./Vering.
Samstag 01.04.2017 12:15 Uhr in Laiz

Jugendfußball

B-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Harthausen/Benzingen 2:1
Tore: Tim Witt (2x)

C-Jugend
Freundschaftsspiele
SGM Hettingen/Inn./Vering. – SV Langenenslingen 3:2
SGM Hohenzollern – SGM Hettingen/Inn./Vering. 0:2
SGM Hettingen/Inn./Vering. – SGM Hathausen/Benzingen 2:1

In drei Vorbereitungsspielen im Hinblick auf die anstehende Staffelrunde gewann die C-Jugend zwei Heimspiele gegen Langenenslingen und SGM Harthausen/Benzingen und ein Auswärtsspiel in Bingen gegen die SGM Hohenzollern. Die Mannschaft zeigte ordentliche Spiele. Die Trainer nahmen einige Umstellungen und viele Auswechslungen vor und konnten so einiges ausprobieren um am kommenden Samstag gut vorbereitet in die Bezirksrunde zu starten.

D-Jugend
Am vergangenen Samstag trat die D-Jugend mit einer Mannschaft beim D-Junioren Hallenturnier in Bingen an. Leider knüpfte unsere Jungs auch hier an die alte Tradition an: Obwohl die Mannschaft das Spiel von Anfang an dominierte und zahlreiche Chancen hatte, musste Sie erneut eine Auftaktniederlage hinnehmen. Auch in den folgenden Vorrundenspielen zeigte sich trotz schöner Spielzüge deutliche Schwächen im Abschluß und in der körperlichen Durchsetzungskraft. In der Endrunde konnten sich unsere Spieler allerdings dann gegen Emerkingen einen abschließenden Sieg erkämpften.
Anders war es beim durchgeführten Schätzspiel. Hier hatten unsere Jungs die Nase vorne und konnten zum Schluß einen Ball als Siegprämie mit nach Hause nehmen.

F-Jugend
Hallenturnier in Bingen
Beim vorletzten Hallenturnier stellte die F – Jugend erneut ihre Treffsicherheit unter Beweis. In den ersten beiden Spielen gegen den FC 99 (4:0) und Bingen II (8:0) wurden schöne,Spielzüge und toll herausgespielte Tore gezeigt. Im letzten Gruppenspiel gegen den FV Bad Saulgau musste ein Sieg für den direkten Einzug ins Finale her da die Saulgauer in den vorherigen Spielen ein Tor mehr erzielt hatten. Beim Spielstand von 2:2 kurz vor Ende riskierte man alles, wurde ausgekontert und verlor mit 3:2.
Im abschließenden Spiel um Platz 3 schlug man dann den Gastgeber Bingen I mit 4:2 und sicherte sich den 3.Platz.
Es spielten: L.Frey, S.Steinbach, A.Steinbach, P.Jöckel, F.Knaus, R.Steinhart, K.Amann, L.Flöß
Am kommenden Samstag findet das letzte Hallenturnier in Gammertingen statt.

Vorschau

A-Jugend
Freundschaftsspiel
SG Hettingen/Inneringen II – SGM Vering./Hett./Inn. (A.jug.)
Sonntag 25.03.2017 13:15 Uhr in Hettingen

B-Jugend
Bezirksstaffel
SGM Vering./Hett./Inn.- SGM Benzingen/Harthausen
Sonntag 25.03.2017 11:00 Uhr in Hettingen

C-Jugend
Bezirksstaffel
SGM Ablachtal – SGM Hetting,/Inn./Vering.
Samstag 25.03.2017 13:00 Uhr in Mengen

E-Jugend
Hallenturnier SF Bitz
Samstag 25.03.2017 ab 9:00 Uhr
Turn und Festhalle in Bitz

F-Jugend
Hallenturnier Alb Lauchert
Samstag 25.03.2017 ab 9:00 Uhr
Alb Laucherthalle in Gammertingen

Testspiel Aktive

Die SGHI II gewinnt 4:2 gegen FC Schelklingen/Alb II im heutigen Trainingslagertest.

Tore: Max Teufel, Manuel Graf, Flo Teufel, ET

 

Die SGHI I unterliegt 0:5 gegen FC Schelklingen/Alb I im heutigen Trainingslagertest.

 

Jugendfußball

DFB-Mobil bei der SGM Hettingen/Inneringen/Veringenstadt
Viel Spaß hatten die F-Junioren der SGM Hettingen/Inneringen/Veringenstadt beim Besuch des DFB-Mobils am vergangenen Freitag in Hettingen. Während die F-Junioren im Training mit einem Teamer des DFB-Mobils gefordert waren, erfuhren die anwesenden Trainer, Betreuer und Eltern vom zweiten Teamer des DFB-Mobils Wissenswertes über Trainingsmethoden im Kinderfußball und die Bildungsmaßnahmen des Württembergischen Fußballverbands.
image2

image4

2017-02-03_DFB-Mobil

2017-02-03_DFB-Mobil2.jpg

F – Jugend
Turnier in Trochtelfingen
Zum ersten Turnier des Jahres fuhr man am vergangenen Samstag nach Trochtelfingen.
Gleich zum Auftakt stand man dem späteren Turniersieger dem SSV Reutlingen gegenüber. In einem einseitigem Spiel in dem man körperlich und spielerisch nichts entgegenzusetzen hatte verlor man mit 6:0.
Die Niederlage wurde schnell weggesteckt und man siegte in der Folge gegen die SGM Alb/Lauchert (6:0), TSV Hayingen/Pfronstetten (2:1) und den TV Derendingen (1:0).
Im letzten Spiel gegen Sigmaingendorf musste ein Sieg her um noch das Spiel um Platz 3 zu erreichen. Leider verlor man denkbar knapp mit 3:2 da einige der Einladung der Stadt Hettingen zum Tag der Einwohner folgten.
Alles in allem aber eine super Leistung gegen sehr spielstarke Gegner ! Bereits nächste Woche geht’s beim Turnier in Bitz weiter.
Es spielten : L.Frey, A. Steinbach, S. Steinbach, L. Businger, T. Maier, K. Amann, P. Jöckel, R. Steinhart, F. Knaus

Jugendfußball

DFB-Mobil

Das DFB-Mobil kommt!

Der DFB macht sich am Freitag, 3. Februar 2017, auf den Weg zur SGM Hettingen/Inneringen/Veringenstadt.
Ab 17:30 Uhr besteht die Möglichkeit, sich in der Turnhalle in Hettingen aktuelles Trainerwissen direkt ab zu holen – kostenlos.
Die Veranstaltung mit dem DFB-Mobil gliedert sich in zwei Bausteine, dabei werden abwechslungsreiche, praxisnahe Informationen und Hilfestellungen vermittelt Ein interessanter Abend für Trainer und Betreuer, aber auch für alle Eltern.

1. Baustein: Ein modernes Kindertraining mit der F-Junioren der SGM Hettingen/Inneringen/Veringenstadt (Dauer: ca. 90 Minuten)
Im Fokus steht die praktische Demonstration eines altersgerechten Fußballtrainings.
Die Vereinstrainer werden aktiv eingebunden, ihre Fragen können unmittelbar beantwortet werden.

2. Baustein: Informationen zu aktuellen Themen des Fußballs (Dauer: 60 Minuten)
Der Infoblock findet ebenfalls in der Halle statt.
In der Nachbesprechung können die Trainerinnen und Trainer nochmals konkrete Fragen stellen und Anmerkungen geben.
Weitere Themen: Qualifizierung und Trainerausbildung, DFB-Amateurfußball-Kampagne, die Wfv-Hallenspieltage

Jugendfußball

B – Jugend
Endrunde Hallenbezirksmeisterschaft

Vergangenen Samstag ging es für unseren älteren B-Jugend-Jahrgang zur Endrunde
nach Altshausen. Leider mussten wir stark ersatzgeschwächt dorthin fahren. Trotzdem
konnten wir in den ersten beiden Spielen gegen Ehingen und Öpfingen noch gut mithalten.
Bei jeweils besseren Torchancen mussten wir uns dennoch am Ende zweimal mit 0:1 geschlagen geben. Im letzten Spiel gegen die SGM Dettingen fehlten dann komplett die Kräfte und wir verloren mit 1:3. Somit spielten wir gegen die SGM Sigdorf/Laiz/Hausen das Spiel um Platz 7.Das konnten wir mit 3:0 im Neunmeterschießen für uns entschieden. Besonders bedanken möchten wir uns bei Niklas Birkle, der einen sehr guten Torhüter spielte, und bei Simon Steinhart der seine ersten B-Jugend-Spiele gemacht hat und seine Sache ebenfalls sehr gut gemacht hat.

C – Jugend
Hallenturnier in Trochtelfingen

Am vergangenen Samstag nahmen unsere C-Junioren mit einer Mannschaft bei einem Hallenturnier in Trochtelfingen teil. In der Gruppenphase spielte man im Auftaktspiel gegen Ehningen 1:1. Mit Siegen gegen die SGM Sigdorf/Krauchenwies/Gögg. (1:0) und SGM Hayingen/Pfronstetten/Zwiefalten (1:0) konnte man sich für die Zwischenrunde qualifizieren. Hier hatte man dann in den Spielen gegen Hülben (0:1) und Gönningen (1:2) nicht das Glück um in diesen engen Partien zu punkten um letztlich weiterzukommen. Insgesamt spielte man ein ordentliches Turnier mit dem Spieler und Trainer eigentlich zufrieden sein konnten wäre da nicht ein Armbruch unseres Spielers Alexander Czopiak in einem Zweikampf passiert. Die Mannschaft wünscht dir Alex noch alles Gute eine schnelle Genesung und komm bald wieder.

3.Runde Hallenbezirksmeisterschaft
Am Sonntag hatte der jüngere Jahrgang der C-Jugend in einer starken Gruppe die dritte Runde der Hallenmeisterschaft in Herbertingen zu spielen. Im ersten Spiel gegen den SV Unterstadion tat man sich sehr schwer und musste sich mit einem 0:0 zufriedengeben. Das zweite Spiel gegen die SGM Laiz/FC99 war dann spielerisch besser doch leider hatte man hier das Glück nicht vor dem gegnerischen Tor und verlor mit 0:1. Auch das nächste Spiel gegen den Bezirksligaersten SGM Dettingen wurde mit 1:3 verloren was auch das Aus für das Weiterkommen in die Endrunde besiegelte. Das letzte Spiel konnte man noch gegen die SGM Allmendingen/Altheim/Niederhofen mit 2:1 Toren gewinnen.

Vorschau

B-Jugend
Hallenturnier Gammertingen
Sonntag 29.01.2017 ab 14:00 Uhr
Alb Laucherthalle

E-Jugend
Hallenturnier TSV Mägerk./Steinh.
Sonntag 29.01.2017 ab 13:45 Uhr
Werdenberghalle in Trochtelfingen

Jugendfußball

B – Jugend
Hallenbezirksmeisterschaft
Von 2 Mannschaften kam eine durch und schaffte den Sprung in die Endrunde nächste Woche.
Der junge Jahrgang begann mit toller Leistung und konnte 2 Siege gegen SGM Riedlingen 1:0 und FV Bad Schussenried 2:0 verbuchen. Im dritten Spiel hätte ein Unentschieden gegen Ehingen gereicht. Die 1:0 Führung durch J. Pröbstle glichen die Ehinger durch einen abgefälschten Schuss aus. 20 Sekunden vor Schluss stellte sich unsere Mannschaft etwas naiv an. Bei eigenem Eckball liefen sie in einen Konter und kassierten noch das 1:2. Im letzten Spiel hätte man sich mit einem Unentschieden gegen die starke Mannschaft von Alb-Lauchert trotzdem noch qualifizieren können. Lange sah es gut aus aber nach einem Tor durch Neun Meter war die Kampfkraft gebrochen und man verlor noch mit 3:0. Als Gruppendritter scheiterte man nur ganz knapp am Einzug in die Endrunde.
Es spielten: L. Pabst, B. Rösch, S. Bögle, L. Steinhart, T. Holzmann, J. Masuch, J. Pröbstle, J. Teufel

Mehr Glück hatte unserer älterer Jahrgang. Auch sie begannen bärenstark gegen TSG Ehingen 0:0, SGM Granheim 4:0 und SGM Riedlingen 2:0. Im letzten Spiel hätte ihnen auch ein Unentschieden gegen Alb-Lauchert gereicht. Obwohl sie das Spiel dominierten gelang nur der Mannschaft aus Gammertingen ein Treffer durch Neunmeter. Vor dem letzten Spiel zwischen Ehingen und Alb-Lauchert waren alle 3 Mannschaften punktgleich. Lange sah es nach einem Unentschieden beider Mannschaften aus. Doch Sekunden vor Schluss bekamen die Ehinger einen 9 Meter nach dem 4. Foul zugesprochen, den sie zum 1:0 Sieg nutzten. So war danach die Freude bei unserer Mannschaft riesengroß qualifizierte man sich somit doch noch als Gruppenzweiter für die Endrunde.
Es spielten: L. Litschko, N. Sghaier, O. Coskun(1), A. Le Fosse(3), T. Witt(2), N. Birkle(1)

E – Jugend
Am vergangenen Sonntag nahmen unsere E-Junioren mit einer Mannschaft bei einem Einladungsturnier des FC Laiz in Sigmaringen teil.
Gegner waren die Mannschaften aus Krauchenwies, Mengen, Messkirch und Laiz.
Motiviert trat unsere Mannschaft im ersten Spiel gegen Krauchenwies an.
Aber vermutlich hatten die Winterpause, der Schnee, und die beginnende Fasnet bereits zu sehr an den Kräften gezehrt, denn unsere Jungs fanden überhaupt nicht ins Spiel. Das Zusammenspiel und die läuferische Bereitschaft waren nur im Ansatz vorhanden und die Unsicherheit am Ball allseits zu spüren. Dies wurde vom Gegner dann auch eiskalt ausgenutzt. Lediglich unserem Torspieler war zu verdanken dass das Auftaktspiel lediglich mit 0:6 verloren ging.
Im zweiten Spiel des Turniers hatte sich unsere Mannschaft dann einigermaßen gesammelt und konnte die erste Halbzeit gut gegenhalten. Leider mussten dann gegen Ende der Partie 3 Gegentreffer zu einer 0:3 Niederlage hingenommen werden.
Diese spürbare Leistungssteigerung gab unseren Jungs nun Selbstvertrauen. Nach gutem Zusammenspiel und schönen Kombinationen konnten sie die 3. Partie mit 3:0 verdient für sich entscheiden.
Nach einem 0:0 Unentschieden im letzten Spiel der Vorrunde konnte bei den anschließenden Platzierungsspielen mit einem 3:0 Sieg gegen den FC Laiz der 9. Platz im Turnier gesichert werden.

Vorschau

B-Jugend
Hallenbezirksmeisterschaft Endrunde
Samstag 21.01.2017 nachmittags
Sporthalle in Altshausen

C-Jugend
Hallenturnier TSV Mägerk./Steinh.
Samstag 21.01.2017 ab 9:00 Uhr
Werdenberghalle in Trochtelfingen

Hallenbezirksmeisterschaft 3.Runde
Sonntag 22.01.2017 ab 13:30 Uhr
Sporthalle in Herbertingen