Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Jugendfußball

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Braunenw./Renhardsw.  1:2
Eine völlig unnötige Niederlage mussten unsere A-Junioren am Wochenende hinnehmen.
Trotz klarer Feldvorteile gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. So wurden auch die Seiten
gewechselt. Nur 35 Sekunden nach Wiederanpfiff kamen wir durch Tim Witt zum Ausgleich.
Vorausgegangen war eine schöne Flanke von Jonathan Teufel. Danach hatten wir größte
Chancen um in Führung zu gehen – ließen sie aber reihenweise liegen. Als alles schon nach
einem Unentschieden aussah schockten uns die Gäste mit dem Siegtreffer in der Nachspielzeit.
Nun haben wir eine Woche Pause, ehe es zum Derby gegen die SGM Alb-Lauchert kommt.
Tor: Tim Witt

Bambini
Am Samstag den 13.Mai haben die Bambinis ihren zweiten Spieltag beim TSV Neufra absolviert. Es konnten zwei Mannschaften gemeldet werden, da mittlerweile ca.10 Kinder regelmäßig das Training besuchen! Beide Mannschaften haben sich von ihrer guten Seite gezeigt und haben viele Tore geschossen. 
Ergebnisse werden beim drei gegen drei aber nicht gezählt.
Allein zählt der Spaß für die Kinder.

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Alb Lauchert
Samstag 02.06.2018  17:00 Uhr in Veringenstadt

B-Jugend
SGM Dett./Rott./Ehingen Süd – SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 03.06.2018  11:00 Uhr in Rottenacker

D-Jugend
FV Altheim – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 09.06.2018  13:00 Uhr in Altheim

E1-Jugend

SGM Uttenw./Unl./Buss.I – SGM Vering./Hett./Inn.I 
Samstag 09.06.2018  13:15 Uhr in Uttenweiler

E2-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.II – SGM Vering./Hett./Inn.II 
Samstag 09.06.2018  12:00 Uhr in Unlingen

Jugendfußball

A-Jugend
SGM Öpfingen Do./Riss – SGM Vering./Hett./Inn.  ausgefallen 

Das Spiel wurde von der SGM Öpfingen kurzfristig abgesagt !

B-Jugend

SGM Neufra/Riedlingen – SGM Vering./Hett./Inn.  0:1

Mit diesem Auswärtserfolg hat man wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt. Durch kurzfristige Absagen musste die Mannschaft auf zwei C- Jugendspieler zurückgreifen, wovon Max Holzmann einer der besten Spieler auf dem Platz war. In der ersten Halbzeit bot man spielerisch eine gute Leistung, obwohl bereits nach 15 Min. Jonas Pröbstle verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. In der 2. Hälfte konnte man die spielerische Überlegenheit auch in ein Chancenplus umwandeln. So erzielte Timo Holzmann in der Schlußviertelstunde die verdiente Führung. Erst als die Kräfte nachliesen musste man in den Schlussminuten noch etwas um den Sieg zittern.

 
C-Jugend

SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Laiz/FC99  2:0

Trotz drei fehlender Stammspieler konnte unsere C-Jugend am vergangenen Freitagabend einen Heimsieg einfahren und den zweiten Tabellenplatz festigen.
Allerdings erwiesen sich die Gäste in der ersten Spielhälfte als unbequemer Gegner und trotz leichter Feldüberlegenheit hatte die SGM Laiz/FC99 die dickste Chance zur Führung.
Im zweiten Durchgang erhöhte man aus einer sicher stehenden Abwehr heraus den Druck auf das gegnerische Tor und versuchte mit aller Macht den Führungstreffer zu erzielen. So war es es Max Holzmann vorbehalten nach einem satten 18 Meterschuss auf 1:0  für seine Farben zustellen (45.Min.).
Nun hatte man das Spiel im Griff und bereits sechs Zeigerumdrehungen später konnte Elias Stauß auf 2:0 erhöhen. Somit stand dem fünften Sieg im fünften Spiel hintereinander nichts mehr im Wege und konnte wiederum den eigenen Kasten sauber halten.
Ein Dank gilt noch unseren Verstärkungen Niklas, Lukas und Nelson aus der D-Jugend, ohne die ein Antreten in Mannschaftsstärke nicht möglich gewesen wäre.
Im nächsten Heimspiel steht man dem direkten Konkurrenten um den zweiten Tabellenplatz, der SGM SV Sigmaringen Hohenzollern gegenüber. Auch in dieser Partie wird wieder das volle Leistungsspektrum abgerufen werden müssen. Hier muss aber noch ein Termin wegen einer Spielverlegung gefunden werden.

E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.I – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.I  2:1 
 
E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.II  5:1

Auch das Heimspiel gegen die SGM Krauchenwies / Hausen konnte gewonnen werden. Denkbar schlecht startete man ins Spiel und lag bereits nach  einer Minute mit 0:1 in Rückstand. Man ließ sich dadurch allerdings nicht aus der Ruhe bringen  und konnte nach regelmäßig schön herausgespielten Toren das Spiel drehen und zur Halbzeit mit 3:1 in Führung gehen.
Auch in Halbzeit zwei hatte man das Spiel immer unter Kontrolle und erzielt letztendlich noch die Tore zum 5:1 Endstand was die Tabellenführung bedeutet.
Torschützen: L. Businger (3), A. Steinbach (1), L. Frey (1)

 

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Braunenw./Renhardsw.
Samstag 19.05.2018  17:00 Uhr in Veringenstadt

B-Jugend
SGM Dett./Rott./Ehingen Süd – SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 03.06.2018  11:00 Uhr in Rottenacker

C-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Hohenz.Sigmaringen
Spieltermin noch offen !
 
D-Jugend
FV Altheim – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 09.06.2018  13:00 Uhr in Altheim
 
E1-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.I – SGM Vering./Hett./Inn.I 
Samstag 09.06.2018  13:15 Uhr in Uttenweiler

E2-Jugend
SGM Uttenw./Unl./Buss.II – SGM Vering./Hett./Inn.II 
Samstag 09.06.2018  12:00 Uhr in Unlingen

#Heimspiel #weiterimmerweiter

Morgen 09.05.18 trifft die SGHI auf den SV Renhardsweiler. Die Gäste gehen erholt in diese Partie nach dem sie letzten Sonntag spielfrei hatten.
Für die SG dagegen steht das 3. Spiel in 11 Tagen an. Trotzdem will man die frisch eroberte Tabellenführung nicht mehr aus den eigenen Händen geben!

Spielbeginn ist um 18:30 Uhr in Hettingen.

Das für heute Abend geplante Reservespiel wurde von Seiten des SV Renhardsweiler auf Grund von Spielermangel abgesagt!

#Kreisliga #Heimspiel #kämpfenbiszumEnde #allesgeben

Die SG gewinnt das Spiel gegen den SV Renhardsweiler mit 4:1 und setzt sich damit zeitweise mit 4 Punkte Abstand an die Tabellenspitze!

Torschützen: ⚽️⚽️ Jüüüüü (Doppelpacker) Teufel, ⚽️ Christoph Müller, ⚽️ Louis Sauter

#Kreisliga #Heimsieg #Doppelpacker #KO #Spitzenreiter #allezusammen #einZiel #endlichspielfrei

 

Jugendfußball

 

A-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Schmiechtal  1:2

Wieder einmal mussten unsere A-Junioren auf wertvolle Spieler verzichten und so saß lediglich Osman Köse als Aushilfe von der B-Jugend auf der Bank. Allerdings fehlten auch beim Gast, der die Chance zur Tabellenführung hatte, einige Spieler und so entwickelte sich von Beginn an ein Kampfspiel, bei dem die ganz großen Torchancen eher Mangelware waren. Unser Team nahm diesen Kampf allerdings hervorragend auf und konnte dem Favoriten einige Probleme bescheren. Nach rund 25 Minuten gingen sie dennoch, durch einen glücklichen Freistoßtreffer, in Führung. In der zweiten Halbzeit fehlten uns ein bisschen die Körner um den Gegner richtig unter Druck zu setzen und so brauchten wir nach einem super Freistoß die Mithilfe des Gästespielers um zum Ausgleich zu kommen. Leider hielt dieser Ausgleich nicht lange, da der Gast nur vier Minuten später mit einem sehenswerten Volleyschuss zur erneuten Führung kam. Wir versuchten nochmal alles nach vorne zu werfen, doch wir hatten an diesem Tag nicht mehr die Kraft und mussten uns so unglücklich geschlagen geben. Ein Punkt wäre mit Sicherheit verdient gewesen, aber davon kann man sich im Fussball leider nichts kaufen.

 
B-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Uttenw./Buss./Unling.  3:4

Im Kellerduell hatte unsere Mannschaft eine gute Anfangsphase und führte bereits nach 2 Min. durch T. Holzmann, weitere Chancen konnten leider nicht zu einer höheren Führung genutzt werden. Nach 15 Min. ging plötzlich nichts mehr und die Gäste nutzten die vielen Fehler unserer wackeligen Abwehr rigeros zu einer 3:1 Halbzeitführung. In der 2. Halbzeit kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnte  sich einige Chancen erarbeiten. Hoffnung kam auf als J. Masuch einen Elfmeter im Nachschuss verwandelte. Bis zum Schluß hatte man große Torchancen zum Ausgleich, doch in der Schlußminute erhöhten die Gäste mit ihrer einzigen Chance in der 2. Halbzeit auf 4:2. Der Anschlußtreffer von T. Holzmann war leider nur noch Ergebniskosmetik.

C-Jugend

SGM Uttenw./Buss./Unling. – SGM Hett./Inn./Vering.  0:3

Die C-Junioren befinden sich weiterhin in guter Form und gewinnen auswärts mit 0:3.  Auf dem ungewohnten Kunstrasen in Uttenweiler mussten man sich zuerst auf die Platzverhältnisse einstellen auch weil der Gegner mit langen Bällen und Windunterstützung versuchte zum Torerfolg zu kommen. Die Abwehr stand aber sehr sicher und und mit zunehmender Spielzeit konnte man spielerisch zulegen und die ein oder andere Halbchance sich erarbeiten. Ende der ersten Halbzeit wurden die Offensivaktionen zwingender und nach einem Foul an Simon Steinhart verwandelte Max Holzmann den Elfmeter (35.Minute) zur 1:0 Pausenführung. Nach der Halbzeit wollte man unbedingt das zweite Tor nachlegen, was nach einem satten Freistoß in den Winkel (48.Minute) durch Tim Reibel auch gelang. Max Holzmann besorgte ebenfalls mit einem schönen Freistoßtor in der 66.Minute das Tor zum 0:3 Endstand. Leider verletzte sich unser Kapitän Tim Reibel bei einer Zweikampfaktion am Fuß. Ihm wünscht die Mannschaft gute Besserung und eine schnelle Heilung.     

 

D-Jugend

SGM Hohent./Ölk./Hunders.II – SGM Hett./Inn./Vering.  0:5

 
E1-Jugend
SGM Renharsw./Braunenw.I – SGM Vering./Hett./Inn.I  7:2
 
E2-Jugend
SGM Renharsw./Braunenw.II – SGM Vering./Hett./Inn.II  0:5 

Beim Auswärtsspiel gegen den SV Renhardsweiler / Braunenweiler musste man sich zuerst an die starken Windböen gewöhnen. Nach kurzer Anlaufzeit gelang dann das lang ersehnte 0:1, und kurz vor der Pause konnte man nach vielen vergebenen Gelegenheiten auf 0:2 erhöhen.
Nach dem Seitenwechsel spielte man konsequent weiter. Hinten stand man sicher, und die gefährlichen Aktionen vorne wurden noch mit weiteren Toren zum 0:5 belohnt.
Torschützen: A. Steinbach (2), L. Horn (2), L. Businger

 

Vorschau

A-Jugend
SGM Öpfingen Donau/Riss – SGM Vering./Hett./Inn. 
Samstag 12.05.2018  17:00 Uhr in Oberdischingen

B-Jugend
SGM Neufra/Riedlingen – SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 13.05.2018  11:00 Uhr in Neufra/Donau

C-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Laiz/FC99

Freitag 11.05.2018  18:30 Uhr in Hettingen

D-Jugend
FV Altheim – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 09.06.2018  13:00 Uhr in Altheim

E1-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn.I – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.I 
Samstag 12.05.2018  13:15 Uhr in VeringenstadtE2-Jugend
 
SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Krauchenw.Haus./Gögg.II
Samstag 12.05.2018  12:15 Uhr in Hettingen
 
 

Jugendfußball

A-Jugend
Türk Gücü Ehingen – SGM Vering./Hett./Inn.  3:4

Ein völlig verrücktes Spiel erlebte unsere A-Jugend in Ehingen. Aufgrund von
Personalmangel und um den Gegner in deren Hälfte zu beschäftigen, stellten
wir in der Abwehr auf Dreierkette um. Mit dieser Umstellung und mit unsere
typischen Schlafmützigkeit in der Anfangsphase hatten wir in der ersten Halbzeit
zu kämpfen. Zusätzlich mussten wir bereits nach 10 Minuten unseren Kapitän
Alessandro le Fosse verletzungsbedingt auswechseln. So ging der Gastgeber nach
rund 30 Minuten in Führung. Nach dem Seitenwechsel zeigten wir sofort ein anderes
Gesicht. Innerhalb von 3 Minuten drehten wir die Partie. Zuerst der Ausgleich nach
einem Gestochere im Strafraum, bei dem der Schuss von Ben Rösch noch abgewehrt
wurde, dann aber Tim Witt zum 1:1 einschieben konnte und dann ein traumhafter
Weitschuss von Steffen Bögle zur 2:1 Führung. Doch wir konnten uns nicht lange über die
Führung freuen. Bereits zwei Minuten später konnte Ehingen, nach einer Unordnung
in unserer Abwehr, ausgleichen und nach einer Stunde durch einen zweifelhaften
Foulelfmeter in Führung gehen. Doch unsere Mannschaft gab sich nicht auf und kam
in der 75. Minute zum 3:3. Torschütze war Dennis Guhl. In der Nachspielzeit erzielte
dann Nico Sghaier das 4:3 für uns und so konnten wir die weite Heimreise mit drei
Punkten im Gepäck angehen.

 
B-Jugend

FV Bad Saulgau – SGM Vering./Hett./Inn.  3:1

 

C-Jugend

SGM Hetting./Inn./Vering. – SGM Schelklingen  4:1 

Mit einer ordentlichen Leistung überzeugten die C Junioren im Heimspiel und gewannen dies verdient mit 4:1. Von Beginn an setzten man die Gäste mit schönen Passpiel unter Druck und erzielten mit einem Doppelschlag in der 11. und 12.Minute eine 2:0 Führung. Mit dem überraschenden Anschlußtreffer des Gästestürmers (14.Minute) kam danach etwas Hektik in unser Spiel und der Gegner kam bis zur Pause etwas stärker auf ohne aber richtig zwingende Torchancen zu haben.In der zweiten Halbzeit konnte man dann die spielerischen Vorteile auch nutzen und mit Toren in der 43. und 51.Minute  die Partie vorzeitig entscheiden. 

 

D-Jugend

SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Ostrach/Weithart   3:0

 
E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.I – SGM Ostrach/Weithart I   1:1  
 
E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Ostrach/Weithart II  12:3

In einem vorgezogenen Spiel traf man am vergangenen Mittwoch auf die SGM Ostrach / Weithart II. Von Beginn an ging man konzentriert ins Spiel und überrollte den Gegner in den ersten Aktionen so dass es nach 9 Minuten bereits 6:1 für uns stand !
In der Folge wurden alle Spieler und teilweise auch Positionen munter durchgewechselt und man erzielte noch weitere Tore zum 12:3 Endstand.
Somit kann man nach 2 Spielen und 2 Siegen von einem gelungenen Auftakt sprechen.
Torschützen: L. Metzger (1), L. Frey (3), S. Steinbach (2), A. Steinbach (1), L. Businger (2), L. Flöß (2) sowie ein Eigentor.

 

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Schmiechtal 
Samstag 05.05.2018  17:00 Uhr in Veringenstadt

B-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Uttenw./Bussen/Unling.
Samstag 05.05.2018  17:00 Uhr in Hettingen

C-Jugend
SGM Bussen/Unling./Uttenw. – SGM Hett./Inn./Vering. 
Samstag 05.05.2018  15:30 Uhr in Uttenweiler

D-Jugend
SGM Hohent./Ölk./Hunders. – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 05.05.2018  13:00 Uhr in Hohentengen

E1 Jugend
SGM Renhardsw./Braunenw.I – SGM Vering./Hett./Inn.I
Samstag 05.05.2018  13:15 Uhr in Renhardsweiler 
 
E2-Jugend
SGM Renhardsw./Braunenw.II – SGM Vering./Hett./Inn.II 
Samstag 05.05.2018  12:15 Uhr in Renhardsweiler

Jugendfußball

B-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Alb Lauchert  3:1

Derbysieg für die B-Jugend !
Im Derby gegen die SGM Alb-Lauchert kam unser Team gut ins Spiel. Durch gute Zweikampfführung und gutes Anlaufen des Gegners konnten dieser weit von eigenen Tor ferngehalten werden. Eigene Chancen waren in der ersten Hälfte dagegen noch Mangelware. So hatten Timo Holzmann und Christof Bez noch die besten Einschussmöglichkeiten aus dem Spiel heraus. Die einzige „Hundertprozentige“ hatte der stark spielende Jonathan Teufel, der einen 11-Meter knapp neben das Gehäuse des Gegners setzte. Knüppeldick kam es dann kurz vor der Halbzeit. Nach einem Fehlpass im Mittelfeld nutzten die Gammertinger die Unordnung in unserer Hintermannschaft und erzielten mit ihrer ersten richtigen Chance das 0:1.
In der zweiten Halbzeit wurden die Zweikämpfe noch intensiver geführt und der Gegner noch früher im Spielaufbau gestört. Zudem gelang es dem Team nun auch nach vorne gefährlicher zu werden. Und ganz vorne spielte ein Stürmer namens Timo Holzmann, der von den Gammertingern nun nicht mehr zu halten war: Innerhalb von 17 Minuten erzielte er einen lupenreinen Hattrick!

C-Jugend

SGM Dettingen – SGM Hetting./Inn./Vering.  0:4
Einen Auswärtssieg in Emerkingen konnte unsere C-Jugend am Sonntag holen. Von Spielbeginn weg versuchte man Druck auf den Gegner aufzubauen um eine schnelle Führung zu erzielen. Trotz überlegenem Spiel und hochkarätigen Torchancen konnte man die gute gegnerische Abwehr nicht überwinden und ging mit einem 0:0 in die Halbzeit. Nach der Pause kam dann das erlösende Führungstor durch Elias Stauß der in der 42.Minute mit einem satten Schuss in den Winkel traf. Danach war der Bann gebrochen und in regelmäßigen Abständen bauten Simon Steinhart (48 und 53.Min) und Tim Reibel per Elfmeter (53.Min) die Führung auf 4:0 aus. Am Ende ein klarer Sieg der aber durch das auslassen bester Torchancen lange auf der Kippe stand.
Ein Dank noch an unsere D-Jugendspieler Niklas Steinhart und Lukas Reiser die uns aushalfen und ihre Sache hervorragend machten.
Jetzt geht es am Freitag im Heimspiel gegen die SGM Schelklingen einen Heimsieg einzufahren um sich endgültig im oberen Drittel der Tabelle festzusetzen.

 
D-Jugend

SGM Laiz/FC99 – SGM Hetting./Inn./Vering.  2:0

 
E1-Jugend
SGM Ablachtal III – SGM Vering./Hett./Inn.I  0:3  
 
E2-Jugend
SGM Ablachtal IV – SGM Vering./Hett./Inn.II  1:6
Am ersten Spieltag ging die Reise zur SGM Mengen-Ablachtal IV.
In einem einseitigen Spiel dauerte es bis zur Mitte der ersten Halbzeit bis das erste Tor erzielt werden konnte. Kurz vor und nach der Pause legte man nach 
und zog auf 3:0 davon. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer wurde ebenso weggesteckt.
Die Spielfreude hielt weiterhin an und in regelmäßigen Abständen schoss man trotz  der hohen Temperaturen noch weitere Treffer zum Endstand von 6:1 !
Torschützen: A. Steinbach (2), R.Steinhart (2), L.Businger (2)
Nach dem gelungenen Auftakt gehts am Mittwoch in Hettingen (18 Uhr) gegen Ostrach bereits mit dem 2. Spieltag weiter.
 

Vorschau

A-Jugend
Türk Gücü Ehingen – SGM Vering./Hett./Inn. 
Samstag 28.04.2018  17:00 Uhr in Ehingen

B-Jugend
FV Bad Saulgau – SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 29.04.2018  11:00 Uhr in Bad Saulgau

C-Jugend
SGM Dettingen/Emerk. – SGM Hett./Inn./Vering. 
Freitag 27.04.2018  18:30 Uhr in Veringenstadt

D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Ostrach/Weithart
Freitag 27.04.2018  18:30 Uhr in Hettingen

E1-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Ostrach/Weithart I
Mittwoch 25.04.2018  18:00 Uhr in Veringenstadt
 
E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Ostrach/Weithart II
Samstag 25.04.2018  18:00 Uhr in Hettingen

Jugendfußball

A-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Granh./Brem./Mehrs./Apfels. 2:5

Eine deutliche Niederlage setzte es für unsere A-Junioren, obwohl wir dem Gegner nicht  so deutlich unterlegen waren. Die Anfangsphase verschliefen wir komplett und so konnte der Gast nach 5 Minuten durch einen Innenpfostentreffer in Führung gehen. 

Bereits nach 10 Minuten erhöhte diese durch das gleiche glückliche Tor auf 0:2. Erst nach einer halben Stunde wachte unsere Mannschaft nach und nach auf und drückte auf den Anschlusstreffer. 
Unmittelbar nach dem Seitenwechsel wurde Alec Miller im Strafraum gefoult und Steffen Bögle verwandelte sicher zum 1:2. Jetzt drängte unsere Mannschaft stark auf den Ausgleich. Eine Verkettung von Fehlern führte zu einem Elfmeter  den der Gast zum 1:3 nutzen konnte. Kurz darauf erhöhten diese dann auch noch auf 1:4.  

Doch unsere Mannschaft ließ sich nie hängen. Ein wunderschöner Freistoß von Lukas Litschko brachte uns nochmal auf 2:4 ran. Im direkten Gegenzug bekamen wir allerdings das 2:5 und damit war die Niederlage besiegelt. 

B-Jugend

SGM Althheim/Erting./Binz. – SGM Vering./Hett./Inn. 4:0

Leider vergrößerte sich über die Woche unser Verletzungslazarett, so das man ohne einen Stammstürmer und mit 2 C-Jugendspielern in Binzwangen antreten musste. In der 1. Halbzeit hatten die Gastgeber etwas mehr vom Spiel ohne mit großen Chancen zu überzeugen. Doch mit 2 Toren bei 3 Torschüssen zeigten sie hohe Effizienz.In einem mäßigen Spiel war unsere Mannschaft in der 2. Halbzeit besser, doch fehlte leider die nötige Durchschlagskraft in der Offensive. Pech hatte J. Teufel mit einem Pfostenschuss. Nachdem der Anschlußtreffer nicht fallen wollte schwand die Moral der Mannschaft und die Gastgeber kamen in den Schlußminuten noch zu zwei leichten Toren und feierten einen zu hohen Sieg.

C-Jugend

SGM Hetting./Inn./Vering. – SV Unterstadion 5:0
Im ersten Heimspiel der Bezirksstaffelrunde der C-Junioren konnte ein ungefährdeter Sieg eingefahren und die Auswärtsniederlage eine Woche zuvor egalisiert werden.
Mit einer stabil stehenden Abwehrkette konnte man von Beginn an das Spielgeschehen diktieren und so war es Tim Reibel vorbehalten mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 7. Minute den Torreigen zu eröffnen.
Mit zwei Einzelleistungen und der nötigen Durchschlagskraft stellte danach Eli Stauss den Halbzeitstand auf 3:0.
Im Gegensatz zur Vorwoche blieben die Jungs auch in der zweiten Halbzeit konzentriert und leisteten sich keine Nachlässigkeiten. Nach mehreren Fehlversuchen die gegnerische Abwehr auszuspielen war es dann ein Eckball der Lukas Reiser die Möglichkeit bot das vierte Tor des Tages zu erzielen. 

Den Schlusspunkt setzte dann wiederum Eli Stauss der mit seinem dritten Treffer den 5:0 Endstand erzielte. Am Ende ein souveräner, hochverdienter Sieg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung.
Am kommenden Samstag gilt es nun im Auswärtsspiel bei der SGM Dettingen/Emerkingen diese Leistung zu kompensieren und den nächsten Dreier einzufahren.

 
D-Jugend

SGM Buchau/Kanzach – SGM Hetting./Inn./Vering. 7:1

 

Stadionbesuch der E – Jugend 
Am vergangenen Samstag machten sich viele Kinder der SG auf den Weg nach Stuttgart um dort das Spiel des VfB gegen Hannover anzuschauen.
Alle genossen bei bestem Wetter die Atmosphäre im fast ausverkauften Stadion.
Der ein oder andere kleidete sich beim ersten Stadionbesuch mit neuen Trikots ein und auch rund ums Stadion wurde viel erlebt.

 
 

 

 

 

 

 

 

Vorschau

A-Jugend
Türk Gücü Ehingen – SGM Vering./Hett./Inn. 
Samstag 28.04.2018  17:00 Uhr in Ehingen

B-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Alb Lauchert
Sonntag 22.04.2018  11:00 Uhr in Hettingen 

C-Jugend
SGM Dettingen/Emerk. – SGM Hett./Inn./Vering. 
Sonntag 22.04.2018  11:00 Uhr in Dettingen

D-Jugend
SGM Laiz/FC99 – SGM Hett./Inn./Vering.I
Samstag 21.04.2018  14:15 Uhr in Laiz

E1-Jugend
SGM Ablachtal III – SGM Vering./Hett./Inn. 
Samstag 21.04.2018  13:15 Uhr in Mengen

E2-Jugend
SGM Ablachtal IV – SGM Vering./Hett./Inn.II 
Samstag 21.04.2018  12:15 Uhr in Mengen

 
 

SG Hettingen-Inneringen -TSV Scheer 3:1 (1:1)

Nach dem nicht zufriedenstellenden Unentschieden gegen den KFH hoffte die SG am vergangenen Montag mit einem Sieg den Abstand zur Tabellenspitze wieder zu verkürzen. In einem von Beginn an zerfahrenen Spiel ging die SG in der 26. Minute durch Florian Dangel mit 1:0 in Führung. Allerdings misste man lurz vor der Halbzeit den Ausgleichstreffer der Gäste hinnehmen. In der zweiten Halbzeit wurde die SG stärker, jedoch dauerte es bis zur 76. Spielminute bis die SG den Führungstreffer erzielen konnte. Louis Sauter war der Torschütze. Das 3:1 erzielte dann Yannick Zilian in der 90. Spielminute.

Am kommenden Sonntag trifft die SG auf den SV Bronnen. Spielbeginn der Reserve ist um 13:15 Uhr, die erste Mannschaft spielt um 15:00 Uhr. Die Spiele finden in Bronnen statt.

Jugendfußball

A – Jugend
Freundschaftsspiel
SGM Sigmaringen/Bingen/FC99 – SGM Vering./Hett./Inn.  5:0
 
B – Jugend
Freundschaftsspiel
SGM Sigdorf/Krauchenw./Gögg. – SGM Vering./Hett./Inn.  1:2
Im ersten Vorbereitungsspiel brauchte unsere Mannschaft 15 Min. bis sie sich an den ungewohnten Kunstrasen eingestellt hatte. Danach übernahmen sie das Kommando und kamen durch Marc Aurel Wolf nach toller Flanke von Maxi Elser zur verdienten Führung. Hatten bis zur Halbzeit noch weitere gute Chancen und Pech mit einem Lattentreffer. Mitte der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeber zum überraschenden Ausgleich. 5 Min. vor Schluss schoss T. Holzmann mit einem tollen Flachschuss unsere Mannschaft zum verdienten Sieg.
 
Nächstes Vorbereitungsspiel
Donnerstag, 29.03.2018 um 18:30 Uhr in Inneringen
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Ostrach/Weithart
 
C-Jugend
Freundschaftsspiel
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Laiz/FC99  3:5
Beim ersten Spiel nach einer langen Winterpause auf grünen Rasen tat man sich schwer. Nach einem schwachen Defensivverhalten in der ersten Halbzeit wo man unnötige Gegentore bekam wurde es im zweiten Spielabschnitt besser. Bis zum Rundenstart am 7.April gilt es hier noch Schwächen im Training aufzuarbeiten.
Tore: Elias Stauß (2), Max Holzmann
 
D-Jugend
Freundschaftsspiel
SGM Mengen/Ablachtal – SGM Hett./Inn./Vering.  6:1

Jugendfußball

F-Jugend
Am vergangenen Sonntag nahmen wir an dem Hallenturnier des TSV Riedlingen teil. Das erste Spiel wurde mit 2:1 gegen den TSV Riedlingen gewonnen. Die weiteren drei Spiele gegen den  FC Laiz, FV Altheim und SGM Alb-Lauchert gingen trotz der guten kämpferischen Leistung jeweils mit 0:0 aus. Im Halbfinale traf man auf die SGM Seekirch/Oggelshausen. In einem hektischen Spiel behielt man die Nerven und gewann das Spiel verdient mit 1:0. Für die Jungs stand nun das Finale gegen die SGM Alb-Lauchert an. Hier muss man auch die Turnierleitung erwähnen, die sich große Mühe gab, mit Musik und Namensansage Champions League-Feeling zu schaffen. Doch leider musste man sich im Finale mit 3:0 geschlagen geben.
Das Trainerteam war sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung der Mannschaft und einem verdienten zweiten Platz. Weiter so Jungs!

Jonas, Tobi, Jan, Max, Mats, Stefano (1), Nico (2)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
E – Jugend
Turniersieger in Sigmaringendorf
Beim letzten Hallenturnier der Wintersaison spielte man in der neuen Halle in Sigmaringendorf nochmals groß auf.
Die Vorrunde schloss man nach 4 Siegen und ohne Gegentor souverän als Gruppensieger ab. Die Spiele:SGM – FCK Krauchenwies 3:0
SGM – FV Fulgenstadt 1:0
SGM – SGM Harthausen/Benzingen 2:0
SGM – SGM Ertingen/Binzwangen 1:0Im Finale wartete dann der Gastgeber aus Sigmaringendorf.
In einem fairen, ausgeglichenen Spiel konnte man 3 Minuten vor Ende das viel umjubelte 1:0 erzielen. Mit viel Leidenschaft und Einsatz wurde die Führung bis zum Schlusspfiff verteidigt und man stand als Turniersieger fest !
Ein großes Lob an alle Spieler .

H.v.l.: F.Winkhart, A. Steinbach, S.Steinbach
V.v.l.: L.Flöß, L.Horn, L.Businger
Liegend: K.Ghaddab 
 

 

 

 

 

C-Jugend

Hallenturnier in Bitz

Ein gutes Turnier spielten unsere C-Junioren beim Hallenturnier in Bitz. Trotz zahlreicher Ausfälle von Spielern 
im Vorfeld zeigten die Jungs die aufgestellt waren eine starke Leistung. Am Ende stand ein guter 3.Platz unter 12 Mannschaften.
Ein besonderer Dank noch an Georg Sontheim der als eigentlicher Feldspieler die Torwartposition übernahm und einen guten Job machte. 
Die Spiele:
SGM – Spvgg Oberndorf  5:2
SGM – SGM Erzingen  3:2
SGM – Spfr.Bitz  3:2
SGM – Rot Weiß Ebingen II  4:1
SGM – SGM Winterl./Straßberg  2:2
SGM – Rot Weiß Ebingen I  1:2  (Halbfinale)
SGM – SGM – SGM Winterl./Straßberg  5:2 (Spiel um Platz 3)
 
 
SGHI on Facebook