SGM SC Blönried/SV Ebersbach :SG Hettingen Inneringen 1:2 (0:0)

Die SG H/I war am vergangenen Samstag zu Gast beim direkten Konkurrenten in Blönried. Ab der ersten Minute lag Spannung in der Luft. Jedoch kamen die Gastgeber besser ins Spiel und hatten in der Anfangsviertelstunde die ersten Torabschlüsse. Die Gäste kämpften sich ins Spiel und hatten nun die besseren Chancen. In der 30. Minute zappelte der Ball nach Kopfball von J.Teufel im Netz. Der Jubel der SG hielt leider nur kurz an, weil der Unparteiische auf Abseits entschied. Das Spiel wurde rasanter und erbrachte für beide Mannschaften noch weitere Torchancen bis zur Halbzeit. Nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff war es dann endlich soweit. F.Dangel schoss die SG in der 48. Minute zur 0:1 Führung. Jedoch glich der Topstürmer der Gastgeber in der 56.Minute aus spitzem Winkel zum 1:1 aus. Die SG arbeitete trotz Ausgleich nun auf den Sieg hin. In den folgenden Minuten hatte die SG weitere gute Chancen durch F.Flöß und F.Dangel. Den Endspielstand 1:2 erzielte F.Dangel nach einem gekonnten zu Spiel von F.Flöß in der 76.Minute. Kurz vor Abpfiff hätte J.Teufel die SG Führung ausbauen können, scheiterte jedoch beim 1 gegen 1 am Torwart der Gastgeber.
M.Teufel, M.Lieb, F.Graf(71’H.Stauss), J.Gluitz, M.Schmidt, J.Teufel, L.Sauter(69’Y.Zilian), F.Steinhart(85’M.Kromer), F.Dangel, F.Flöß(83’T.Miller), C.Müller
Am kommenden Wochenende hat die SG Spielfrei. Das nächste Spiel findet am 05.11.2017 in Hettingen gegen den SV Braunenweiler statt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neueste Beiträge
SGHI on Facebook