Bezirkspokal: SV Bolstern – SGHI I

SV Bolstern – SG Hettingen/Inn. 3:4 n. E 1:1 (1:1). – Tore 1:0 Wachter (35.), 1:1 Felix Teufel (37.). – Z.: 75. – Beide Mannschaften traten nicht in Bestbesetzung an. Die Hausherren wehrten sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Der Bezirksligist hatte Feldvorteile, aber der SV Bolstern besaß durch Konter auch seine Möglichkeiten. Als diese nicht zum Erfolg führten und Hettingen/Inn. seine Chancen auch nicht nutzte, fiel die Entscheidung zu Gunsten der Gäste im Elfmeterschießen.

Vorschau:

Erster Spieltag der Bezirksliga Donau gegen den SV Bad Buchau am kommenden Donnerstag 16.08.18 um 19 Uhr in Inneringen 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

SGHI on Facebook