SG Hettingen / Inneringen II – FV Veringenstadt : 0:0

Nach den zuletzt zwei unglücklichen Niederlagen gegen die SGM TSV Scheer II/SV Ennetach II und den TSV Mägerkingen stand für die zweite Mannschaft der SGHI das Heimspiel gegen den FV Veringenstadt an. Hier nahm man sich vor, eine deutliche Leistungssteigerung zu zeigen. Die SG zeigte sofort, dass sie dies auch unbedingt wollte. Mit einem anderen Engagement und einer anderen Einstellung begann die SGHI die Partie und kam somit auch zu den ersten Chancen des Spiels. Aufgrund mangelnder Chancenverwertung ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit. Auch hier erwischte die SG den besseren Start und kam zu ersten Chancen. Danach verflachte die Partie etwas, sodass die Heimmannschaft nicht mehr zwingend vor das Gästetor kam und sich somit mit einem 0:0 zufrieden geben musste.

Bereits am Freitag kommt es in Inneringen bereits zum Derby. Hierbei ist die SGM SG KFH Kettenacker II/TSV Gammertingen zu Gast. Spielbeginn ist um 19:00.

H. Ott – F. Teufel, M. Sprißler, D. Guhl (46. J. Neuburger), N. Hinderhofer (68. S. Bögle) – M. Kromer, A. Businger – T. Miller, N. Steinhart (34. T. Sauter), A. Miller (79. M. Kottmann) – M. Teufel

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neueste Beiträge
SGHI on Facebook