SV Bad Buchau – SG Hettingen-Inneringen 1:1 (0:1)

Am vergangenen Freitag war die SG zu Gast beim Tabellennachbarn in Bad Buchau.

Es entwickelte sich von Beginn an ein interessantes Fußballspiel und so dauerte es nicht lange, ehe es das erste Tor zu bejubeln gab. Florian Dangel traf nach Vorlage von Armin Steinhart überlegt zum 0:1 (14.). In der Folge bestimmte die SG die Partie, und hatte durch Florian Dangel noch die Chance auf 0:2 zu erhöhen. Der Torhüter der Gastgeber konnte den Abschluss aber etwas glücklich parieren. Nach der Pause wurde der FV Bad Buchau dann stärker und kam zu einigen Chancen. In der 55. Minute landete dann ein Sonntagsschuss der Marke Traumtor im rechten Winkel des SG-Tors. Die Gastgeber drückten weiterhin auf den Führungstreffer, doch die SG-Defensive hielt dem Druck stand. Am Ende stand dann ein in der Summe gerechtes Unentschieden zu Buche.

Somit rangiert die SG mit 20 Punkten auf dem geteilten 9. Platz. Am kommenden Sonntag trifft die SG dann auf den Tabellenzweiten aus Uttenweiler. Gespielt wird in Hettingen, Anpfiff ist um 14:30 Uhr.

Aufstellung SG: T.Heißel – F.Teufel, J.Teufel, M.Dreher, H.Stauss – F.Flöß, Y.Zilian(M.Schmidt 67.), L.Sauter, A.Steinhart, J.Kempf – F.Dangel(F.Graf 87.)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neueste Beiträge
SGHI on Facebook