SG Hettingen-Inneringen II – FV Bad Schussenried II 1:3 (1:1)

Die zweite Mannschaft der SG traf am zweiten Spieltag der Kreisliga B2 auf die zweite Mannschaft des FV Bad Schussenried.

Die SG legte dann auch gut los. Mehrmals schaffte es die SG sich in den Strafraum der Gäste zu kombinieren. Zwingende Abschlüsse gab es allerdings kaum. In der 25. Minute nutzte dann Dennis Guhl einen Abspielfehler der Gäste aus und erzielte aus der Distanz das 1:0 für die Gastgeber. Leider war die Führung nicht von großer Dauer. Nach einer Standardsituation nutzten die Gäste ein Missverständnis in der SG-Defensive aus, und erzielten per Kopf den Ausgleich. Mit dem Unentschieden ging es dann in die Pause.

In der zweiten Halbzeit ging es dann hin und her, ohne dass eine Mannschaft wirklich zwingend Zugriff auf das Spiel bekam. In der 75. Minute erzielten die Gäste aus Schussenried dann die 1:2 Führung. Die SG versuchte nochmal alles, den Ausgleich zu erzwingen, leider vergebens. Kurz vor Schluss erhöhten die Gäste dann noch auf 1:3.

Leider gab es für die zweite Mannschaft an diesem Wochenende keine Punkte, dass gilt es nun in der kommenden Woche mit gleich Zwei Spielen zu ändern.

Am Dienstag den 31.08. trifft die Zweite Mannschaft dann auf die SGM Blönried/SV Ebersbach II. Anpfiff ist um 19 Uhr in Blönried. Danach geht es dann am Sonntag den 05.09. zuhause in Hettingen gegen den SV Hohentengen II. Anpfiff ist um 13:15 Uhr.

Aufstellung SG: T.Heißel – F.Langer (J.Pröbstle 72.), M.Kleck, M.Sprissler, L.Steinhart – M.Kromer, A.Businger, D.Pröbstle, S.Bögle (L.Litschko 60.) – D.Guhl (N.Steinhart 80.), J.Blum (M.Graf 72.)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

SGHI on Facebook