Jugendfußball

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. – SGM Öpfing./Ers./Oberdisch. 0:1
Einen großen Schritt Richtung Meisterschaft in der Kreisstaffel verpasste unser Team
am Samstag. So müssen wir nun unser letztes Spiel in Langenenslingen gewinnen und
am letzten spielfreien Spieltag auf einen weiteren Ausrutscher von Langenenslingen
hoffen.

B-Jugend
TSG Ehingen – SGM Vering./Hett./Inn. 5:3
Das letzte Rundenspiel auf dem Ehinger Kunstrasenplatz ging leider gegen den Aufstiegsfavoriten verloren.
Tore: Jonas Pröbstle, Timo Holzmann, Steffen Bögle
Erfolgreich war die Bezirksligasaison dennoch. Vorzeitig konnte man schon in den letzten Spielen den Klassenerhalt sichern. Angesichts der Abstellung von einigen B-Juniorenspielern des älteren Jahrgangs in die A-Jugendmannschaft ist dies eine klasse Leistung.

C-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Ehingen Süd/Rottenacker 0:2

Beim Heimspiel in Hettingen spielte man eine sehr schlechte erste Halbzeit. In Sachen Spritzigkeit, Körperspannung, Laufbereitschaft und Einsatzwille war der Gegner einfach besser und lag zur Halbzeit verdient mit 2:0 in Front. Erst in der zweiten Hälfte konnten unsere Jungs den Druck auf den Gegner erhöhen und hatten auch dann einige gute Torchancen. Allerdings nützen alle folgenden Anstrengungen nichts mehr um Punkte gegen einen direkten Konkurrenten in der Tabelle zu holen.

SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Dettingen 0:3
Das letzte Punktspiel in der Bezirksstaffel spielte man gegen den Tabellenführer. Gegen einen körperlich spielstarken Gegner hielt man gut dagegen und zeigte eine ordentliche Leistung. Einziger Wermutstropfen waren die Gegentore die man aus eigenen Fehlern dem Gast schenkte. Trotzdem lies sich die Mannschaft nie hängen und zeigte einen starken Einsatz bis zum Spielende bei sommerlichen Temperaturen.
Auch wenn die letzten beiden Spiele nicht erfolgreich waren spielten unsere Jungs eine gute Runde. Man konnte das gesteckte Ziel die Spielklasse zu halten erreichen und spielt nächste Saison wiederum in der Bezirksliga was sicherlich nicht selbstverständlich ist. Danke sagt die Mannschaft unserer Trainerlegende Bernhard Göggel der eine Auszeit nimmt. Er hat viele Spieler mit einer guten Ausbildung in vielen Trainerjahren geformt und weiterentwickelt. Berni du wirst uns fehlen und komm bald wieder !!!

D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. – SGM Ebersbach/Blönried 6:3

Im Spiel gegen die SGM Ebersbach/Blönried gelang es unserer Mannschaft, den Gegner mit den eigenen Waffen zu schlagen. Im Hinspiel, das mit einem 2:2 endete, tat sich unsere Mannschaft gegen die schnellen Spitzen des Gegners schwer, so dass unsere Mannschaft vorgewarnt war. Prompt gelang der SGM Ebersbach/Blönried bereits früh durch einen schnell vorgetragenen Angriff die Führung. Doch unsere Mannschaft reagierte keineswegs geschockt, sondern versucht ihrerseits durch schnell Konter über die Flügel, die gegnerische Abwehr zu überraschen. Dies gelang erstaunlich gut, denn unsere Mannschaft konnte dadurch mit 4:1 davonziehen. Dabei waren die Angriffe des Gegners keinesfalls ungefährlich, doch am Samstag hatte die Mannschaft das Glück des Tüchtigen. Dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer des Gegners setzte unsere Mannschaft rasch das 5:2 entgegen. So war das Spiel praktisch in der ersten Halbzeit gelaufen. In der zweiten Halbzeit erspielten sich beide Mannschaften noch die eine oder andere Chance, beiden Mannschaften gelang auch noch ein Treffer, aber unsere Neun ließ nichts mehrt anbrennen und landete somit einen klaren 6:3-Sieg.

E-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.I – TSV Riedlingen I 2:4
SGM Vering./Hett./Inn.I – TSV Sigmaringendorf I 0:11
SGM Vering./Hett./Inn.II – TSV Sigmaringendorf II 2:10

F-Jugend
Bei bestem Fußballwetter startete die F – Jugend mit 2 Mannschaften beim Spieltag in Langenenslingen.
Die erste Mannschaft gewann die ersten 3 Spiele souverän und zeigt dabei schöne Kombinationen & Tore.
Im letzten Spiel gegen den TSV Sigmaringendorf musste man zeitgleich mit der zweiten Mannschaft antreten und hatte somit keinen Auswechselspieler mehr. Trotzdem gaben die Jungs nochmals alles und konnten nach einem zwischenzeitlichen 1:3 Rückstand den Ausgleich erzielen.
Die zweite Mannschaft spielte ebenfalls tollen Fußball und konnte 3 der 4 Spiele gewinnen. Lediglich gegen die SG Seekirch / Oggelshausen kassierte man mit dem Schlusspfiff den Treffer zum 1:2 was die einzige Niederlage bedeutete.

Ergebnisse:
SGHI 1 – FC 99 1 = 4:0
SGHI 1 – SV Langenenslingen 1 = 10:0
SGHI 1 – FC Krauchenwies 1 = 5:1
SGHI 1 – TSV Sigmaringendorf 1 = 3:3

SGHI 2 – TSV Sigmaringendorf 2 = 2:0
SGHI 2 – SG Seekirch / Oggelshausen = 1:2
SGHI 2 – FC Krauchenwies 2 = 2:1
SGHI 2 – FC 99 2 = 4:1

Der nächste und somit auch letzte Spieltag steht am 17.6.17 in Hettingen an.

Vorschau

A-Jugend

SGM Vering./Hett./Inn. – SV Langenenslingen (9er)
Samstag 17.06.2017 17:00 Uhr in Veringenstadt

D-Jugend
SGM Renhardsw./Braunenw, – SGM Hett./Inn./Vering.
Samstag 17.06.2017 14:15 Uhr in Renhardsweiler

E1-Jugend
FC Inzigk,/Vils./Eng.99 I – SGM Vering./Hett./Inn.I
Mittwoch 21.06.2017 18:00 Uhr in Vilsingen

SGM Vering./Hett./Inn.I – SGM Mägerk./Tro./Steinh.I
Samstag 24.06.2017 13:15 Uhr in Hettingen

E2-Jugend
FC Inzigk,/Vils./Eng.99 II – SGM Vering./Hett./Inn.II
Freitag 16.06.2017 18:00 Uhr in Vilsingen

SGM Vering./Hett./Inn.II – SGM Mägerk./Tro./Steinh.II
Freitag 23.06.2017 18:00 Uhr in Hettingen

F-Jugend
4.Spieltag in Hettingen
Samstag 17.06.2017

Bambini
4.Spieltag in Hettingen
Samstag 17.06.2017

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neueste Beiträge
SGHI on Facebook