SGHI gegen SG Altheim 0:0

Vergangenen Sonntag hatte die erste Mannschaft der SGHI die SG Altheim zu Gast. Nach zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen wollte man auch in diesem Spiel punkten, um in der Tabelle den 8-Punkte-Abstand auf Altheim zu wahren. Die SGHI kam relativ schwer ins Spiel und so gehörte die Anfangsphase dem Gast, allerdings ohne dabei nennenswerte Offensivaktionen zu kreieren. Generell spielte sich in der ersten Halbzeit das meiste zwischen und nicht in den Strafräumen ab, folgerichtig ging es mit 0:0 in die Pause. Nach der Pause kam die SGHI dann besser ins Spiel und zu einigen hochkarätigen Gelegenheiten. Zunächst rettete ein Verteidiger im letzten Moment mit einer sauberen Grätsche gegen den aufs Tor zulaufenden Florian Dangel, dann parierte der gut aufgelegten Torhüter des Gegners stark gegen Heiko Stauss, Armin Steinhart und Onur Karakurt. Da die SGHI hinten relativ sicher stand, vorne aus ihren Gelegenheiten aber kein Kapital schlagen konnte, endete das Spiel schließlich mit einem torlosen Unentschieden. Mit nun 34 Punkten steht die SGHI auf einem respektablen sechsten Tabellenplatz.

 

Es spielten:

J.Schmidt – M.Lieb; O.Karakurt; Y.Zilian; L.Sauter – H.Stauss; M.Dreher; J.Teufel; J.Kempf – F.Dangel (61. A.Businger); A.Steinhart

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neueste Beiträge
SGHI on Facebook