Jugendfußball

A-Jugend
SV Ennetach - SGM Vering./Hett./Inn. 2:2

Beim Gastspiel in Ennetach hatten wir zunächst Probleme ins Spiel zu finden. Zusätzlich machte uns der Spielmacher der Hausherren gehörig zu schaffen. So gerieten wir nach sieben gespielten Minuten auch in Rückstand. Doch nur 4 Minuten später konnten wir ausgleichen. Lukas Litschko nahm einen Klärungsversuch des Torhüters von der Mittellinie direkt und schoss über den Torhüter hinweg zum 1:1 ein. Nachdem wir die Aufstellung etwas änderten und Timo Holzmann in Manndeckung auf deren Spielmacher ansetzten, kamen wir besser ins Spiel und konnte durch Tim Witt mit 2:1 in Führung gehen. Timo nahm den Spielmacher so gut aus dem Spiel, das von ihm an diesem Tag so gut wie gar keine Gefahr mehr ausging. Nochmal ein dickes Kompliment für diese Leistung! Nach dem Seitenwechsel hatten wir zunächst die größeren Chancen das 3:1 zu erzielen. Nach einem Freistoß gegen uns pennten wir jedoch in der Abwehr und bekamen durch einen Kopfball das 2:2. Somit mussten wir uns am Ende mit der Punkteteilung zufrieden geben.

B-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. - SGM Hohenz. Sigmaringen 3:2

In der Anfangsphase tat sich unsere Mannschaft sehr schwer ins Spiel zu kommen. Danach wurde es besser und in der 28 Min. köpfte Jonas Pröbstle unter Mithilfe des Gästekeepers den Führungstreffer. Nach einem Freistoß von Ben Rösch in der 34. Min. reagierte wieder Jonas am schnellsten und erhöhte auf 2:0. So wurden dann auch die Seiten gewechselt. 4 Min waren gespielt als die Gäste nach einem Konter die Unordnung in unserer Abwehr zum Anschlusstreffer nutzten. 5 Min. später schickte B. Rösch mit einem tollen Pass Timo Holzmann auf die Reise, der mit seinem Treffer wieder den alten Abstand herstellte. Unsere Mannschaft machte es nochmals spannend als sie einen weiteren Anschlusstreffer zuließ, doch danach brannte nichts mehr an.
Mit diesem Sieg hat man sich ein weiteres Jahr in der Bezirksliga gesichert. Mit 2 Auswärtssiegen in den letzten Spielen gegen Tabellenzweiten SGM Alb-Lauchert und dem Tabellenführer aus Ehingen könnte man noch mit der Tabellenspitze gleichziehen.

C-Jugend
SGM Sigdorf/Krauchenw./Gögg - SGM Hett./Inn./Vering. 2:2

Beim schweren Auswärtsspiel beim Tabellendritten in Sigmaringendorf holte sich die Mannschaft mit einem beherzten Auftritt einen Punkt. Denkbar schlecht ging es ins Spiel denn nach bereits 2 Minuten stand es schon 1:0 für den Gastgeber. Es brauchte schon einige Minuten bis man wieder ins Spiel fand. Nachdem man noch einige brenzlige Situationen zu überstehen hatte kam man besser in die Partie hatte nun auch Offensivaktionen. In der 28.Minute erzielte Gabriel Teufel nach einer feinen Zuspiel von Niklas Birkler den Ausgleich zum 1:1. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt. Effektiv im verwerten der Torchancen war man auch nach der Halbzeit. Simon Steinhart konnte in der 46.Minute hier die Führung erzielen. Leider konnte man den Vorsprung nicht halten und der starke Gegner kam 15 Minuten vor Spielende mit einem satten Sonntagsschuss zum Ausgleich.

D-Jugend
TSV Riedlingen II – SGM Hetting./Inn./Vering. 1:2

Vielversprechend begann das Spiel unserer D-Jugend gegen Riedlingen, bereits in der ersten Minute lag der Ball im Tor des Gegners. Nach einer schönen Kombination über die rechte Seite und einer genauen Flanke brauchte unser Sturmführer nur noch direkt abzuschließen. Leider war dies für längere Zeit der beste Angriff, zu sehr spielte jeder Spieler für sich und vernachlässigte das Zusammenspiel. Aber auch Riedlingen tat sich schwer im Spielaufbau und kam kaum  zu nennenswerten Chancen, so dass zur Halbzeit das 1:0 für unsere Mannschaft stand. In der zweiten Halbzeit zunächst ein ähnliches Bild, bis ein Ausflug unseres Torspielers, bei dem er den Ball nicht aus der Gefahrenzone spielen konnte, misslang, und Riedlingen zum Ausgleich kam. Im weiteren Spielverlauf erspielte sich unsere Mannschaft wieder eine leichte Überlegenheit, der Ball wollte aber nicht mehr ins Tor, sogar ein Strafstoß konnte nicht verwandelt werden. Aber auch Riedlingen erspielte sich gute Gelegenheiten, die, Gott sei Dank nicht, nicht genutzt wurden.  Eine Flanke aus dem Halbfeld, eine Missglückte Abwehr eines Riedlinger Verteidigers und ein Stürmer, der sich die Gelegenheit nicht entgehen ließ, brachte unsere Mannschaft wieder auf die Siegesspur, 2:1. In den verbleibenden Minuten ließ unsere Mannschaft nichts mehr anbrennen und konnte somit drei Punkte aus Riedlingen mitnehmen. Gratulation!

E-Jugend
SGM Ablachtal I - SGM Vering./Hett./Inn. I 13:2
SGM Ablachtal II - SGM Vering./Hett./Inn. II 0:6

Vorschau

A-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn. - SGM Öpfing./Ers./Oberdisch.
Samstag 27.05.2017 17:00 Uhr in Veringenstadt
B-Jugend
SGM Alb Lauchert - SGM Vering./Hett./Inn.
Mittwoch 24.05.2017 19:00 Uhr in Gammertingen
TSG Ehingen - SGM Vering./Hett./Inn.
Sonntag 28.05.2017 11:00 Uhr in Ehingen
C-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. - SGM Ehingen Süd/Rotten.
Mittwoch 24.05.2017 19:00 Uhr in Hettingen
SGM Hett./Inn./Vering. - SG Dettingen
Samstag 27.05.2017 15:30 Uhr in Veringenstadt
D-Jugend
SGM Hett./Inn./Vering. - SGM Ebersbach/Blönried
Samstag 27.05.2017 14:15 Uhr in Veringenstadt
E1-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.I – TSV Riedlingen I 
Mittwoch 24.05.2017 18:00 Uhr in Veringenstadt
SGM Vering./Hett./Inn.I – TSV Sigmaringendorf I
Samstag 27.05.2017 13:15 Uhr in Hettingen
E2-Jugend
SGM Vering./Hett./Inn.II – TSV Sigmaringendorf II
Freitag 26.05.2017 18:00 Uhr in Hettingen
F-Jugend
3.Spieltag in Langenenslingen
Samstag 27.05.2017 9:00-11:30 Uhr
Bambini
3.Spieltag in Langenenslingen
Samstag 27.05.2017 13:00-15:30 Uhr

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Neueste Beiträge
SGHI on Facebook